HOME

Stern Logo Olympia 2018

Abmachung mit Servicetechniker: Snowboarder gewinnt Bronze – und verliert verrückte Tattoo-Wette

Ein Spanier als Medaillengewinner bei den Winterspielen? Ungewöhnlich. Sich das Gesicht eines Arbeitskollegen tätowieren zu lassen? Sehr ungewöhnlich. Letzteres steht Snowboardcrosser Regino Hernandez nach seiner Bronze-Fahrt nun jedoch bevor.

Medaillengewinner Regino Hernandez

Der Moment nach dem Medaillengewinn. Ob der Spanier Regino Hernandez da noch seine Wette im Kopf hatte?

Picture Alliance

Spanien tritt bei den Olympischen Winterspielen 2018 mit zwölf Athleten im südkoreanischen Pyeongchang an. Im Medaillenspiegel belegt das Land mit einmal Bronze nach wie vor den vorletzten Platz – vor Kasachstan. Diese eine Medaille hat es aber in sich - zumindest für Snowboardcrosser Regino Hernandez, der seinen dritten Platz mit einem Besuch beim Tätowierer "bezahlen" muss, wie unter anderem der US-Sender NBC berichtet.

Als er das erste olympsiche Edelmetall für Spanien seit 1992 in den Händen hielt, dürfte er sich vor Freude wohl nicht gleich bewusst gewesen sein, was er und sein Servicemann Luca Trionte vor den Spielen für eine Abmachung getroffen hatten. 

Regino Hernandez lässt sich das Gesicht des Servicemannes tätowieren

Die beiden Männer hatten nämlich vereinbarten, dass sie sich im Falle eines Medaillengewinns von Hernandez gegenseitig das Gesicht des jeweils anderen auf den Körper tätowieren lassen würden. Diese Abmachung tritt nach Hernandez' Bronze-Fahrt nun in Kraft. Ob die beiden den Medaillengewinn als so unwahrscheinlich einstuften, oder ob die Tattoowierung ein Akt der Wertschätzung ist, ist nicht überliefert. Fest steht dafür: Die Körper der beiden wird demnächst ein Porträt des anderen zieren.

Für Spanien war es überhaupt erst die dritte Medaille bei den Olympischen Winterspielen. Hernandez folgt auf die Slalomläuferin Blanca Fernandez Ochoa, die 1992 Bronze holte. Ihr Bruder Francisco Fernandez Ochoa holte 1972 – ebenfalls im Slalom– sogar Gold.

Olympia 2018: Aufwendig und teuer: Wie wird eigentlich olympisches Eis hergestellt?

 

fk
Themen in diesem Artikel