HOME
Finalist

Der Weg ins Finale

Spektakel und ein Fehlstart: Deutschland und Spanien

Das 1:1 im letzten Vorrundenspiel gegen Österreich war die einzige Schwächephase der DFB-Elf bei dieser EM. Nach dem starken 4:2 gegen Rumänien soll nun im Finale die Krönung folgen. Gegner Spanien schaffte es trotz eines klaren Fehlstarts noch ins Endspiel.

U21-EM Deutschland - Serbien

Einschaltquoten

Fußball dominiert den Fernsehabend

Fußball-Fest

EM in Italien

U21 mit Fußball-Fest - Lob für Richter und Waldschmidt

Auftakttreffer

Europameisterschaft in Italien

Deutsche U21 mit überragendem Sieg gegen Serbien

U21-EM: Deutschland fährt Kantersieg ein - 6:1 gegen Serbien

Deutsche U21

Europameisterschaft

Deutsche U21 gegen Serbien mit Neuhaus statt Maier

U21

EM-Turnier

Jovic als Prüfstein für die U21 - Henrichs: Haben viel vor

Timo Baumgartl

U21-EM

Vor Duell mit Serbien: U21 hat «keine Angst» vor Jovic

Klassischer Schiffsbau hat in Europa keine Zukunft mehr.

Kroatische Werft

Hilfe aus China oder alle werden arbeitslos – so breitet Peking seinen Einfluss aus

Von Gernot Kramper
Schönheit

L. Karasek: Tippt die noch ganz richtig?

Macht Schönheit glücklich?

M. Poliza: Bilder meines Lebens

In Reih & Glied

Protestaktion auf dem Petersdom

Der Mann, der dem Papst aufs Dach stieg

Verzweifelter Unternehmer verbringt Nacht auf Petersdom

Städtereisen-Tipp von "Geo Saison"

Triest - die Schöne in Italiens fernem Osten

International

Juve ist Meister - Inter gewinnt das Stadtderby gegen Milan

Mobiler Urlaub

Fahrzeug vor Reise checken

Scharfe Töne im Iran

Hardliner fordert Tod der Oppositionellen

Werbung

Der Herr Doktor im TV-Spot

Triest

Wunderbar, Herr Kommissar

Serie Teil 5: Slowenien

Das Musterländle

AKTIENNEWS

Versicherer Generali mit Gewinnrückgang

Wissenscommunity

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(