HOME

"Die Höhle der Löwen": Schminklicht My Beauty Light: Judith Williams stieg nach der Show aus

Gründerin Susi Armonies überzeugte in der "Höhle der Löwen" mit ihrem Schminklicht "My Beauty Light". Judith Williams und Ralf Dümmel griffen zu. Doch nach der Sendung machte Williams einen Rückzieher.

Die Höhle der Löwen: My Beauty Light

In der Höhle der Löwen: Gründerin Susie Armonies präsentiert "My Beauty Light"

Nie mehr komisch aussehen, weil man sich im Funzellicht komplett überschminkt hat. Mit diesem Versprechen trat Gründerin Susi Amonies am Dienstag in der "Höhle der Löwen" auf. Die 31-jährige Gründerin aus Kassel hat "My Beauty Light" entwickelt, ein Schminklicht aus LED-Lampen, das frau auf den Spiegel klebt, um das Gesicht perfekt auszuleuchten.

Die Löwen waren von Armonies' Auftritt – mit modischem Turban und natürlich akurat geschminkt – begeistert. Judith Williams und Ralf Dümmel boten ihr 150.000 Euro für 40 Prozent der Anteile an ihrer Firma. Armonies, die eigentlich nur 15 Prozent für 80.000 Euro abgeben wollte, schlug ein.

+++ Alle News zu "Die Höhle der Löwen" lesen Sie hier +++ 

My Beauty Light im Test

Nach "Die Höhle der Löwen"-Sendung: Judith Williams schminkt sich ihr Investment ab

Doch in den Verhandlungen nach der Sendung machte Judith Williams den Rückzieher. Mit Williams sei keine endgültige Einigung zustande gekommen, sagte die Gründerin zu Focus Online. Dümmel sei dagegen weiter an Bord. "Herr Dümmel hat seinen Anteil von 20 Prozent bekommen."

Dümmels Hauptaufgabe: die Herstellungskosten drücken, damit das Produkt massentauglich wird. Daher wird nun in China produziert. Dümmels Vorschlag, auch chinesische LED-Lampen einzusetzen, um noch günstiger zu werden, lehnte Armonies allerdings ab. "Ich wollte da keine Abstriche machen. Ich will meine Osram-LED, auch wenn's dadurch teurer wird."

Gründerin geht ihren eigenen Weg

Susi Armonies entscheidet sich damit für den langsamen und beschwerlichen Weg. Denn die geringe Marge sahen die Löwen als Hauptproblem ihres Geschäfts. "Ich weiß gar nicht, wie sie davon leben können", hatte Jochen Schweizer in der Sendung ausgerufen. Doch die Gründerin macht nach wie vor lieber das meiste selbst. In ihrem Onlineshop tritt sie sogar selbst als Model auf.

Was taugt "My Beauty Light"? Der stern hat die Schmink-Innovation getestet. Sehen Sie hier das Video.

bak