HOME
Der Küchen- und Haushaltsgerätehersteller Gorenje ist jetzt in chinesischer Hand

Übernahme

Gorenje gehört jetzt Chinesen - dahinter steckt ein cleverer Schachzug

Der chinesische Haushaltsgerätehersteller Hisense kauft Gorenje. Der Hersteller von Küchen- und Haushaltsgeräten habe allein keine Chance gegen Konkurrenten, so der Gorenje-Chef. Für Chinesen sind solche Zukäufe strategisch enorm wichtig.

Von Katharina Grimm
Ein Laden in Südafrika
+++ Ticker +++

News des Tages

Studentin geht mit irrtümlich erhaltener Riesensumme auf Einkaufstour

Der estnische Offizier Eston Kohver wurde in Russland wegen Spionage verurteilt
+++ Ticker +++

News des Tages

Spion gegen Spion: Moskau und Tallinn tauschen Agenten aus

China mischt mit bei Übernahmen in Deutschland. Seit rund fünf Jahren steht Deutschland als Ziel von Zukäufen hoch bei Chinesen im Kurs.

Zukäufe und Übernahmen

Chinesen sind auf Einkaufstour bei Deutschlands Mittelstand

US-Firma Dropcam

Google kauft Hersteller von Überwachungskameras

Kauf von Spezialfirma Skybox

Warum Google 500 Millionen Dollar für Satelliten ausgibt

Mchitarjan als Götze-Ersatz

BVB-Boss Watze löst Versprechen ein

AMG-Luxusstore in Peking

Auf Einkaufstour

AMG-Luxusstore in Peking

Auf Einkaufstour

Intel sichert Konkurrenzfähigkeit seiner mobilen Geräte

Intel kauft 190 Patente von RealNetworks

Sozialer Frage-Antwort-Dienst von Zuckerberg erworben

Facebook kauft Friend.ly

Fußball-Bundesliga

Schalke rüstet weiter auf - Jurado kommt

Ausbau des Dienstleistungsgeschäfts

Bilfinger Berger auf Einkaufstour

Internationaler Sportgerichtshof

Chelsea darf wieder Spieler kaufen

Von Krise keine Spur

Google wächst und wächst und ...

Internationale Transfers

Scheichs von ManCity bieten Eto'o irres Gehalt

Bayern München

Hoeneß erklärt Shopping-Tour für beendet

Geldanlage

Goldgrube Parkhaus

Deutsche Bank

Mit der Norisbank ran an den kleinen Mann

"Hamburger Morgenpost"

Ein Brite auf Einkaufstour

Transfer

Schalke auf Einkaufstour in Bremen

Hintergrund

Katerstimmung nach teuren Einkaufstouren

ENERGIE

Stromriese E.ON auf US-Einkaufstour

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(