HOME
Reisende am Hauptbahnhof Hannover während eines Unwetters in Norddeutschland

Sturmtief

Unwetter im Norden: mehrere Fernzüge evakuiert, Urlauber von Wassermassen eingeschlossen

Ein Sturmtief sorgt für schweres Unwetter in Teilen Norddeutschlands. Mehrere ICE- und IC-Züge müssen geräumt werden, Touristen werden von den Wassermassen überrascht und geraten in Gefahr.

Richard Lutz

Neue Konzernstrategie

Deutsche Bahn passt ICE-Design an

Ein ICE auf der Hochgeschwindigkeitstrasse neben der A3

Deutsche Bahn

Nur gut jeder dritte Fernzug war im Juni ohne Defekt unterwegs

Die Informationstafel der Deutschen Bahn zeigt Verspätungen an: 2018 musste das Unternehmen 2,7 Millionen Kunden wegen Unregelmäßigkeiten entschädigen, 900 000 mehr als im Vorjahr.

53,6 Millionen Euro

Wegen Verspätungen: Entschädigungszahlungen der Bahn steigen um fast 60 Prozent an

China diskutiert, ob Kinder auf Zugreisen zu stark nerven

Debatte im sozialen Netzwerk Weibo

Diskussion im Netz: Sollten Kinder nur noch in speziellen Zugwaggons reisen dürfen?

Eine Uhr mit dem Logo der Deutschen Bahn hängt im Hauptbahnhof

Pünktlichkeitsstatistik

Bilanz der Bahn: Jeder vierte Fernzug kam 2018 zu spät

Verkehr

Wie die Bahn ihre Züge repariert – und wieso trotzdem nicht immer alles funktioniert

Von Jan Boris Wintzenburg
Ein Wagen eines ICE ist am Freitagmorgen in der Nähe von Montabaur in Rheinland-Pfalz in Brand geraten

Fernzug mit 510 Reisenden

Flammen im ICE: Wie ein Bundespolizist zum Retter wurde

Deutsche Bahn: ICE fährt ein

Sturmtief, Kabelbrände, Vandalismus

Jeder vierte Fernzug der Deutschen Bahn ist zu spät

Locomore

Stuttgart-Berlin ab 22 Euro

Locomore will mit nur einem Fernzug die bessere Bahn sein

Die Züge der Deutschen Bahn kamen 2013 so verspätet wie nie - vor allem aufgrund zahlreicher Lokführer-Streiks

Deutsche Bahn saniert Strecken

Zugreisende erwarten längere Fahrtzeiten

Rüdiger Grube ist seit Mai 2009 Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bahn AG

Service-Offensive

Bahn verspricht kostenloses WLAN ab 2016

Streik bei der Deutschen Bahn

Zwei Drittel der Fernzüge fallen aus

Anschlag auf Personenzug vereitelt

Kanadische Polizei nimmt Terroristen fest

Angriff auf Fernstreckenmonopol

Bahn bekommt ICE-Konkurrenz

Pünktlichkeitsstatistik der Bahn

Jeder fünfte Fernzug fährt verspätet

Studie von Stiftung Warentest

Die Bahn kommt - zu spät

Von Till Bartels

Konkurrenz durch Fernbusse

Bahn droht mit weniger ICE-Strecken

Bahn kauft neue Fernzüge

Planmäßige Ankunft: 2016

Bahn-Winterchaos viel schlimmer

Nur jeder dritte Fernzug kam pünktlich an

Unpünktlich und Zugausfälle

Deutschen Bahn machte Wintereinbruch schwer zu schaffen

Wegen defekter Klimaanlagen

Bahn zahlt Millionen-Entschädigung für Hitzeopfer

39 Fernzüge evakuiert

ICE-Klimaanlagen funktionieren nur bis 32 Grad

Eisenbahnbundesamt bestätigt

Klimaanlagen der Bahn nur bis 32 Grad ausgelegt

Ich bin Freiberufler und werde diskreditiert!
Ich habe als Freiberufler für eine Firma gearbeitet wo bis zur letzten Minute alles super in Ordnung war. Der nächste Auftrag stand für einen Sonntag und der wurde mir ohne Begründung entzogen ohne Angaben von Gründe und das zwölf Stunden vor Antritt. Nun gut Gespräch mit der Leitung hat ergeben das eine leitende Person ein Statement abgeben hat über die Verkaufs Menge bzw Umsatz. Damit muss ich leben an diesem Tag war nicht los. Habe mich dann bei einer anderen Promotion Agentur beworben und heute ein Gespräch gehabt mit Vorführung meiner Kenntnisse. Bei dieser Präsentation wurde die mir zur Seite gestellte BC während dem Gespräch informiert von Mitarbeitern der anderen Agentur das ich nicht zu gebrauchen wäre und sogar sehr unfreundlich meinen Job verrichten. Aus diesem Grund bin ich dann nicht genommen worden. Als ich Zuhause war habe ich die alte Agentur zur Rede gestellt was das für eine Vorgehensweise wäre dort wurde ich von der Leitung mehr oder weniger kalt gestellt mit den Worten das wäre in der Branche normal man könnte nicht dulden mich dort im Store arbeiten zu lassen das wäre nicht gut für die eigene Mannschaft. Also folgender Problem ergibt sich nun. Da ich in Düsseldorf zuhause bin und dort auch meine Tätigkeit ausübe werde ich in allen Stores nun keine Aufträge mehr erhalten wenn es dieser Agentur gestattet ist ohne ein klärendes Gespräch meinen Ruf zu beschädigen. Bitte um Hilfe da meine LebensGrundlage mir gerade dadurch entzogen wird. Ich glaube es hat etwas damit zutun das ich homosexuelle bin und einer Dame das nicht passt.