Mit Schneckenspeed in die Zukunft

23. April 2013, 15:26 Uhr

Die Telekom wird demnächst DSL-Tarife mit Volumenbegrenzung einführen. Seitdem läuft das Netz Sturm - und verspottet das Unternehmen mit gefälschten Werbeplakaten. Eine Auswahl der lustigsten Bilder.

25 Bewertungen
Die angekündigte Drosselung von High-Speed-Internetzugängen der Deutschen Telekom sorgt für Aufregung im Netz: Ab 2. Mai führt das Unternehmen neue DSL-Verträge mit Volumenbegrenzung ein. Neukunden des Vertrags "Call & Surf mit DSL" und "Entertain mit 16 MBit/s" stehen zukünftig nur noch 75 Gigabyte Datenvolumen zur Verfügung, bevor die Datenbremse aktiviert wird.

Bei vielen Kunden sorgt die Neuregelung für Kopfschütteln: In sozialen Netzwerken wie Twitter und Facebook protestieren Nutzer im Sekundentakt und verbreiten bearbeitete Werbebilder der Telekom. stern.de zeigt eine Auswahl der lustigsten Parodien.
©