Das kann Apples neue Schaltzentrale

18. September 2013, 22:12 Uhr

iOS 7 für iPhone und iPad ist da: Das Betriebssystem hat viele neue Features - und einen ungwöhnlichen Look. stern.de sagt, was iOS 7 alles kann und welche Geräte es unterstützen. Von Christoph Fröhlich

iOS 7, Apple, iPhone 5S, iPhone 5C, iPhone 5, iPhone 4S, iPad, betriebssystem, Update

©

Die beiden neuen iPhones (http://www.stern.de/digital/telefon/test-im-video-so-gut-ist-das-neue-iphone-5s-2059397.html;iPhone 5S und 5C#) erscheinen zwar erst am Freitag, das dazugehörige Betriebssystem iOS 7 feiert aber schon heute seine Premiere. Wohl kaum eine Apple-Software hat bislang so große Wellen geschlagen: Einige nennen das neue mobile Betriebssystem "revolutionär", andere stören sich an der bunten Bonbonoptik. Ab sofort können Sie sich selbst ein Bild verschaffen: Die neue Software kann für alle mobilen Apple-Geräte - iPhone, iPad und iPod Touch - kostenlos heruntergeladen werden.

So installieren Sie iOS 7

Doch nicht alle Nutzer können das neue Betriebssystem installieren. iPhone-User müssen ein Gerät mit Retina-Display haben, also ein iPhone 4 oder neuer. Ältere Handys wurden aufs Abstellgleis geschoben und werden nicht mehr unterstützt. Beim iPad wird die Mini-Variante und das große Modell ab der zweiten Generation unterstützt. Beim iPod Touch wird die fünfte Generation vorausgesetzt.

Und es gibt noch einen weiteren Haken: Nicht alle neuen Funktionen stehen auch für alle Nutzer bereit. Die Airdrop-Technik, die mit iOS 7 ihre Premiere feiert, gibt es etwa nur für das iPhone 5 oder die neuen Modelle 5S und 5C.

Es gibt zwei Möglichkeiten, iOS 7 auf Ihrem Gerät zu installieren: Am einfachsten ist es, wenn Sie Ihr Apple-Gerät via USB direkt mit Ihrem Computer verbinden und das Software-Update via iTunes installieren. Alternativ können Sie im heimischen Wlan das Betriebssystem auch "over the air", also kabellos installieren. Wählen Sie dazu in den Einstellungen den Punkt "Allgemein" und dann "Softwareaktualisierung". Damit diese Funktion ausgewählt werden kann, müssen Sie das Betriebssystem iOS 5 oder neuer installiert haben.

Ein Hinweis: Machen Sie vor dem Update auf Ihrem Computer unbedingt ein Backup.

stern.de hat iOS 7 bereits ausprobiert und stellt die wichtigsten Neuerungen vor.

Schlagwörter powered by wefind WeFind
Apple Apps Ios iPad iPhone Taschenrechner
Digital
Ratgeber und Extras
iPhone 6: Die nächste Smartphone-Generation iPhone 6 Die nächste Smartphone-Generation
Vergleichsrechner
Finden Sie den günstigsten DSL-Tarif Finden Sie den günstigsten DSL-Tarif Unser kostenloser DSL-Vergleich zeigt Ihnen die DSL-Tarife, die am besten zu Ihnen passen. Zum Tarifvergleich
 
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity