HOME

iPod Touch

Einige alte iPod-Modelle sind ein kleines Vermögen wert

Apples Kult-MP3-Player

Bis zu 20.000 Euro: Diese alten iPods sind ein Vermögen wert

Der iPod ist Apples Kult-Mp3-Player. Wer noch ein altes Modell besitzt, hat womöglich ein kleines Vermögen in der Schublade herumliegen: Derzeit wird ein Modell für stolze 20.000 Euro angeboten.

Von Christoph Fröhlich

Winterprobleme

Smartphone bei Eiseskälte richtig schützen

iOS 12

Das hat die neue Version zu bieten

Neues Betriebssystem

iOS 11: Diese Neuerungen bringt Apples neues Betriebssystem mit sich

Apple-Konferenz WWDC

Was sich Nachwuchs-Programmierer von Apple am meisten wünschen

Von Christoph Fröhlich
Robert Rabe nimmt zum ersten Mal an der Entwicklerkonferenz WWDC teil.
Interview

WWDC-Teilnehmer

"Siri kann etwas werden, das man wirklich gerne nutzen möchte"

Von Christoph Fröhlich
Aufnahme des iPhone 5S von Apple

Update auf iOS 10.2.1

Apple stopft auf dem iPhone zahlreiche Sicherheitslücken

Von Christoph Fröhlich
Einige alte iPod-Modelle sind Tausende Euro wert

Bis zu 10.000 Euro

Diese alten iPods sind ein Vermögen wert

Von Christoph Fröhlich
iPhones 6s im Update-Prozess auf iOS 9.3

iPhone, iPad, Apple TV

Das sind die wichtigsten Features der neuen Apple-Updates

Von Christoph Fröhlich
Apple hat neue Updates für Mac OS X und iOS veröffentlicht

Updates für iPhone und Mac

Das bringen die neuen Apple-Updates

Apple hat iOS 9.2 und tvOS 9.1 veröffentlicht

iPhone, Apple TV, Apple Watch, Mac

Neue Features und mehr Stabilität: Das bringen die neuen Apple-Updates

Von Christoph Fröhlich
iPhone 6S

Update für iPhone und iPad

150 neue Emojis und mehr Performance: Das ist neu in iOS 9.1

Von Christoph Fröhlich

Schneller und mehr Akkulaufzeit

Großes Update für iPhone: Das sind die besten Neuerungen in iOS 9

Von Christoph Fröhlich
iOS 9

iOS 9

Diese Geräte werden unterstützt - so erstellen Sie ein Backup

Von Christoph Fröhlich
der neue iPod Touch

Neue Modelle vorgestellt

Der iPod ist doch nicht tot

Von Christoph Fröhlich
iOS 8.1.3 für iPhone und iPad behebt einige Fehler

iOS 8.1.3

Diese Fehler behebt das neue Apple-Update

iOS 8.1.2

Diese Fehler behebt das neue Apple-Update

Update auf iOS 8.1.1

Apple macht alte iPhones schneller

Update für das iPhone und iPad

Diese neuen Features kommen mit iOS 8.1

Von Christoph Fröhlich

iOS 8 für iPhone und iPad ist da

Das kann Apples neues Betriebssystem

Von Christoph Fröhlich

iPhone 6, iWatch, iOS8

Was Apple heute zeigen wird

Von Christoph Fröhlich

Apple

Diese Künstler spielen auf dem iTunes Festival

Update für iPhone und iPad

Das kann iOS 7.1.2

Update für iPhone und iPad

Das kann iOS 7.1.1

Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.