+++EILMELDUNG+++    US-Gesundheitsbehörde: Erster Ebola-Fall in den USA    +++EILMELDUNG+++

In den USA ist erstmals ein Patient mit Ebola diagnostiziert worden. Das teilte die Gesundheitsbehörde CDC am Dienstag mit.

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Harvey Weinstein

"The Hateful Eight"
Quentin Tarantino beginnt Dreharbeiten im Januar

Er kommt, wenn auch mit großer Verzögerung: Quentin Tarantino wird im Januar die Dreharbeiten zu seinem neuen Film "The Hateful Eight" aufnehmen. Zuvor wurde das Drehbuch im Internet veröffentlicht.

Bilanz der Filmfestspiele
Bilanz der Filmfestspiele
Die zehn besten Cannes-Momente 2014

Die Goldene Palme ist vergeben, der rote Teppich wird wieder eingerollt, und der Festival-Zirkus zieht weiter. Doch diese zehn wunderbaren Cannes-Momente haben 2014 bleibenden Eindruck hinterlassen.

Heidi Klums Neuer
Heidi Klums Neuer
Wer ist eigentlich dieser Vito Schnabel?

Der Neue von Heidi Klum hat offenbar alles, wovon Männer träumen: Mädels und Millionen. Doch der Galerist und Sohn des berühmten Malers Julian Schnabel ist längst eine Größe im Kunstmarkt.

Neu im Kino
Neu im Kino
Die Erde geht gleich mehrfach unter

Im Kino sieht die Zukunft gerade düster aus. In "Noah" kommt die große Flut, im grandiosen "Snowpiercer" herrscht eine neue Eiszeit. Und Pierce Brosnan will am liebsten gleich vom Dach springen.

Nachrichten-Ticker
Selfie mit Oscar-Stars wird zum Rekord-Tweet

Die Strahlkraft von Hollywood hat Twitter heiß laufen lassen: Umringt von einem beeindruckenden Staraufgebot schoss Oscar-Moderatorin Ellen DeGeneres mit ihrem Smartphone mitten in der Filmpreisgala ein Selbstporträt, das sich auf dem Onlinedienst wie ein Lauffeuer verbreitete.

Die Oscar-Nacht zum Nachlesen
Die Oscar-Nacht zum Nachlesen
"12 Years a Slave" gewinnt den Oscar als Bester Film

Zum 86. Mal werden in Hollywood die Academy Awards verliehen. Wir sind von der Ankunft auf dem roten Teppich bis zur Verleihung des Oscars für den Besten Film die gesamte Zeit live dabei.

Nachrichten-Ticker
Hollywood-Produzent will mit US-Waffenlobby abrechnen

Hollywood-Produzent Harvey Weinstein will mit der mächtigen US-Waffenlobby NRA abrechnen.

Kino-Vorschau 2014
Kino-Vorschau 2014
Auf diese Filme freuen wir uns

Das neue Jahr wird gut. Richtig gut! Zumindest im Kino. Unsere Vorfreude auf die Muppets, das Regiedebüt von Ryan Gosling, "Interstellar" und jede Menge anderer Filme kennt jedenfalls keine Grenzen.

10. Cannes-Kontakt
10. Cannes-Kontakt
Mit Leo ins All

Für 1,2 Millionen Euro darf man mit Leonardo DiCaprio ins All fliegen. Ein deutscher Kurzfilm hat gewonnen. Und Marion Cotillard ist Marion Cotillard.

7. Cannes-Kontakt
7. Cannes-Kontakt
Das ganz große Kino ist jetzt Fernsehen

Steven Soderbergh und Michael Douglas üben mit "Liberace" den Befreiungsschlag. Matt Damon ist einfach zu nett. Und Paris Hilton hat jetzt Strom.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Harvey Weinstein auf Wikipedia

Harvey Weinstein ist ein US-amerikanischer Filmproduzent. Er studierte an der State University of New York und besaß bereits während seines Studiums zusammen mit seinem zwei Jahre jüngeren Bruder Bob Weinstein ein kleines Theater, das Century Theater, in dem sie unter anderem kleine Filmfestivals veranstalteten. Mittlerweile gehören die Brüder zu den erfolgreichsten Filmproduzenten der USA; dabei lag der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit stets in New York, nicht in Hollywood. Im Jahr 1979 gründeten...

mehr auf wikipedia.org