HOME

Weinstein-Prozess wird nicht aus New York heraus verlegt

New York - Schlappe für Harvey Weinstein: Der Prozess gegen den Ex-Hollywoodmogul wegen sexuellen Missbrauchs wird nicht aus New York heraus verlegt, wie ein Gericht mitteilte. Weinstein hatte versucht, den Prozess gegen ihn auf die Halbinsel Long Island oder in die Stadt Albany verlegen zu lassen, weil er in New York eine «Zirkus-artige Atmosphäre» durch die Aufmerksamkeit der Medien befürchtete. Der Missbrauchsprozess gegen ihn soll im Januar 2020 beginnen. Mehr als 80 Frauen hatten ihm sexuelle Übergriffe vorgeworfen. Bei der New Yorker Anklage geht es allerdings nur um zwei Vorfälle.

Cara Delevingne und Ashley Benson

Model und Schauspielerin

Cara Delevingne: Das prophezeite ihr Harvey Weinstein am Anfang ihrer Schauspielkarriere

Harvey Weinstein

"New York Times"-Journalistinnen

Neue Details: Dieser Superstar half entscheidend, Harvey Weinstein ans Messer zu liefern

War mit Harvey Weinstein nie allein in einem Raum: Popstar Taylor Swift

Taylor Swift

Sie spürte eine "Vibe" von Harvey Weinstein

Mit Harvey Weinstein fand die #MeToo-Bewegung ihren Ursprung

Harvey Weinstein

Verlierer des Tages

Mit Harvey Weinstein fand die #MeToo-Bewegung ihren Ursprung

Harvey Weinstein und Co.

Wo stehen sie nach der #MeToo-Bewegung?

Judi Dench erinnert an die Filme von Kevin Spacey und Harvey Weinstein

Judi Dench

Das sagt sie über Spacey und Weinstein

Ex-Filmproduzent Harvey Weinstein

Ex-Hollywood-Mogul Weinstein verliert erneut einen Anwalt

Harvey Weinstein muss einen weiteren Anwalt ziehen lassen

Harvey Weinstein

Der nächste Anwalt macht sich aus dem Staub

Harvey Weinstein vor einem Gerichtsgebäude in New York

Harvey Weinstein

Deal über 44-Millionen-Entschädigung

Harvey Weinstein

Vorwurf der sexuellen Belästigung

44 Millionen Dollar Entschädigung: Weinstein erzielt Einigung mit Opfern

News: Wahl in Spanien
+++ Ticker +++

News am Wochenende

Prognosen: Sánchez gewinnt Spanien-Wahl - Rechtsaußen-Partei Vox zieht ins Parlament ein

Harvey Weinstein bei seiner Ankunft vor Gericht am Freitag

Prozess gegen Harvey Weinstein auf September verschoben

Roman Polanski möchte zurück in die Oscar-Akademie

Roman Polanski

Gericht soll ihm zu Oscar-Rückkehr verhelfen

Harvey Weinstein will eine Anwältin

Er will unbedingt eine Anwältin einstellen

Harvey Weinstein bei einem Gerichtstermin

Harvey Weinstein

Was er über Gwyneth Paltrow zu sagen hat

Für Harvey Weinstein wird es im Juni wohl mehr als ernst

Harvey Weinstein

Prozess-Termin auf Juni verschoben

Gefragte Schauspielerin: Rosanna Arquette

Rosanna Arquette

Gewinner des Tages

Harvey Weinstein auf dem Weg zu einer Anhörung im vergangenen Dezember

Harvey Weinstein

Drei neue Anwälte für den Ex-Filmmogul

Benzinleitung in Mexiko explodiert: Zahl der Toten steigt auf über 70
+++ Ticker +++

News am Wochenende

Benzinleitung in Mexiko explodiert: Zahl der Toten steigt auf über 70

Brafman (l.) mit Weinstein

Starverteidiger Brafman verlässt Anwaltsteam von Harvey Weinstein

Harvey Weinstein muss im Fall Ashley Judd zunächst keine Strafe fürchten

Harvey Weinstein

Gericht spricht den Produzenten frei

Hollywoodstar Kevin Spacey bei einem Gerichtstermin in Nantucket im US-Bundesstaat Massachusetts

Gerichtstermin mit Filmstar

Vorwurf sexueller Übergriffe: Kevin Spacey darf sich mutmaßlichem Opfer nicht nähern

Jennifer Lawrence hatte keine Affäre mit Harvey Weinstein

Jennifer Lawrence

"Keine sexuelle Beziehung mit Weinstein"