A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Paris

Wirtschaft
Dax überspringt 11 500-Punkte-Marke

Die ungebremste Geldschwemme der Europäischen Zentralbank (EZB) hat den deutschen Aktienmarkt in Hochstimmung versetzt.

Wirtschaft
Wirtschaft
Eurogruppe räumt Frankreich neue Frist fürs Defizit ein

Die Eurogruppe ist mit dem Vorschlag einverstanden, Frankreich unter bestimmten Bedingungen mehr Zeit zum Sparen einzuräumen. Das verlautete in Brüssel vor einer Sitzung der Euro-Finanzminister am kommenden Montag.

Abstimmung: Blond oder brünett?
Abstimmung: Blond oder brünett?
Kim Kardashian ist jetzt blond

Kim Kardashian hat es geschafft, auf der Pariser Fashionweek aufzufallen: Sie ist plötzlich blond. Den Schritt haben vor ihr schon andere Promis gewagt. Welcher Look ist besser: blond oder brünett?

Lifestyle
Lifestyle
Greser & Lenz: Karikaturen unter Polizeischutz

Die Karikaturen-Ausstellung der Künstler Greser & Lenz in Hanau hat bereits vor ihrer Eröffnung für erheblichen Wirbel gesorgt.

Video
Video
Mode-Highlights aus Paris

Bei der Fashion Week zeigen derzeit in der französischen Hauptstadt viele Designer von Rang und Namen ihre aktuellen Entwürfe. Der neue Designer von Guy Laroche ging am Mittwoch referentiell ans Werk, bei Dries van Noten trafen fürstliche Anklänge auf Alltägliches. Und auch der US-Rapper Snoop Dog war - inmitten von Seifenblasen - mit von der Partie.

Schläge und Ohrfeigen
Schläge und Ohrfeigen
Europarat rügt Frankreich für Prügelstrafe an Kindern

In Frankreich ist die körperliche Strafe von Kindern gesetzlich erlaubt. Der Europarat übt nun Druck auf Paris aus, um "jede Form der Gewalt gegen Kinder mit verbindlichen Regeln" zu verbieten.

Wirtschaft
Dax wieder auf dem Weg nach oben

Die Anleger haben am Mittwoch nach dem Kursrutsch des Dax wieder zugegriffen. Zwar ging es am Vormittag für den deutschen Leitindex ein Stück weiter nach unten, dann berappelte sich das Börsenbarometer aber wieder:

Nachrichten-Ticker
Europarat rügt Paris wegen Prügelstrafe für Kinder

Der Europarat hat Frankreich wegen Tolerierung der Prügelstrafe für Kinder gerügt.

Nachrichten-Ticker
Europarat rügt Paris wegen Prügelstrafe für Kinder

Der Europarat hat Frankreich wegen Tolerierung der Prügelstrafe für Kinder gerügt.

Wirtschaft
Wirtschaft
Großbritannien steigt beim Ärmelkanal-Zug Eurostar aus

Großbritannien steigt komplett beim Betreiber des Schnellzugverkehrs unter dem Ärmelkanal aus. Der Abschied von Eurostar spült insgesamt rund 757 Millionen Pfund (1,04 Mrd Euro) in die Staatskasse, wie Finanzminister George Osborne mitteilte.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Paris auf Wikipedia

Paris ist die Hauptstadt Frankreichs und der Region Île-de-France. In älteren - zumeist lateinischen - Texten wird Paris auch Lutetia/Lutezia genannt. Der Fluss Seine teilt die Stadt in einen nördlichen Teil (rive droite „rechtes Ufer“) und einen südlichen Teil (rive gauche „linkes Ufer“). Das administrativ zur Stadt Paris gehörende Gebiet hat 2.167.994 Einwohner (amtliche Zahl für 1. Januar 2006), in der städtischen Siedlungszone lebten im Jahr 2005 9.928.000 Menschen und in der gesamten Met...

mehr auf wikipedia.org