A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

FBI

Politik
Politik
Nächtliche Proteste in Ferguson bleiben friedlich

Nach wiederholten Zusammenstößen zwischen Polizei und Demonstranten hat die US-Kleinstadt Ferguson eine friedliche Nacht erlebt.

Proteste in US-Kleinstadt
Proteste in US-Kleinstadt
US-Justizminister Holder besucht Ferguson

Seit der schwarze Teenager Michael Brown in Ferguson erschossen wurde, kommt die Stadt nicht mehr zu Ruhe. Nun hat US-Justizminister Holder den Ort besucht - und eine faire Untersuchung versprochen.

Erschossener Teenager Michael Brown
Erschossener Teenager Michael Brown
Jury berät über Todesschützen von Ferguson

Eine Geschworenenjury muss entscheiden, ob gegen den weißen Polizisten Darren Wilson ermittelt wird. US-Justizminister Holder traf in Ferguson die Familie des getöteten Afroamerikaners Michael Brown.

James Foley
James Foley
USA bestätigen Echtheit von Enthauptungs-Video

Die letzten Zweifel sind ausgeräumt: Experten des Weißen Hauses in Washington sind zu dem Schluss gekommen, dass ein Video, das die Hinrichtung des US-Journalisten James Foley zeigt, authentisch ist.

Nachrichten-Ticker
FBI hält Enthauptungsvideo mit US-Journalisten für echt

Das FBI schätzt ein Video von Dschihadisten, das die Enthauptung des US-Journalisten James Foley zeigen soll, einem Medienbericht zufolge als authentisch ein.

Politik
Politik
US-Polizei setzt auf Deeskalation

Trotz mehrerer Störaktionen und 47 Festnahmen ist es in der von Unruhen erschütterten US-Kleinstadt Ferguson in der Nacht zum Mittwoch ruhiggeblieben.

Erschossener Teenager Michael Brown
Erschossener Teenager Michael Brown
Polizei in Ferguson nimmt erneut Demonstranten fest

Hunderte Menschen gingen auch in dieser Nacht in der US-Kleinstadt Ferguson auf die Straße. Dabei kam es erneut zu Festnahmen durch die Polizei. Ein Afroamerikaner wurde in St. Louis erschossen.

Erschossener Teenager Michael Brown
Erschossener Teenager Michael Brown
Polizei in Ferguson nimmt erneut Demonstranten fest

Hunderte Menschen gingen auch in dieser Nacht in der US-Kleinstadt Ferguson auf die Straße. Dabei kam es erneut zu Festnahmen durch die Polizei. Ein Afroamerikaner wurde in St. Louis erschossen.

Ferguson
Ferguson
Deutsche Journalisten wieder frei

Die US-Behörden bekommen die Krawalle in Ferguson nicht in den Griff. Beobachter sprechen von schweren Verstößen gegen die Pressefreiheit, auch wenn die festgenommen Journalisten wieder frei sind.

Politik
Politik
Krawalle in Ferguson: Polizei setzt Blendgranaten ein

Nach dem erneuten Aufflammen von Protesten in Ferguson greift die Polizei hart gegen Demonstranten durch. Unterstützt von der Nationalgarde gingen Polizisten mit Tränengas und Blendgranaten in der Nacht zum Dienstag gegen Randalierer vor.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?