A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Afrika

Weltwirtschaftstreffen
Weltwirtschaftstreffen
G20-Staaten wollen Steuerschlupflöcher schließen

Mehr Wachstum durch Infrastrukturmaßnahmen, mehr Einsatz privater Investoren: Die G20 wollen vieles tun, um mehr Wachstum zu schaffen. Zudem sollen es Steuersünder in Zukunft weitaus schwerer haben.

Ebola-Epidemie
Ebola-Epidemie
Experte befürchtet Ausbreitung nach Indien

Ebola-Viren könnten von Afrika aus in andere ärmere Regionen gelangen und sich auch dort verbreiten. Das befürchtet ein führender Infektionsmediziner. Besonders für Indien ist die Gefahr groß.

Nachrichten-Ticker
Spanien fliegt mit Ebola infizierten Missionar aus

Ein mit Ebola infizierter spanischer Missionar soll aus dem westafrikanischen Sierra Leone in seine Heimat ausgeflogen werden.

Nachrichten-Ticker
Spanien fliegt mit Ebola infizierten Missionar aus

Ein mit Ebola infizierter spanischer Missionar soll aus dem westafrikanischen Sierra Leone in seine Heimat ausgeflogen werden.

G20-Treffen
G20-Treffen
Weltwirtschaft soll durch Investionsschub wachsen

Die G20-Länder wollen die Weltwirtschaft weiter in Schwung bringen - durch Investionen. Darauf einigten sich die Mitglieder des Bündnisses bei ihrem Treffen.

Guinea
Guinea
Rotes Kreuz befürchtet erneute Attacken auf Ebola-Helfer

Acht Menschen starben bei tödlichen Angriffen auf eine Delegation aus Medizinern, Journalisten und Regierungsvertretern in Guinea. Das Rote Kreuz fordert besseren Schutz für die Ebola-Helfer.

Lifestyle
Lifestyle
Angelina Jolie führt bei "Africa"-Drama Regie

Hollywood-Star Angelina Jolie (39) hat ein weiteres Regieprojekt angenommen.

Ebola
Ebola
UN gründen Sondereinheit gegen tödliche Seuche

Eine "weltweite Gefahr für Frieden und Sicherheit" - so bezeichnete UN-Generalsekretär Ban vor dem Sicherheitsrat Ebola. Mit einer Sondereinheit wollen die UN nun den Kampf gegen das Virus verstärken.

Nachrichten-Ticker
Weltbevölkerung wächst offenbar länger an als vermutet

Die Weltbevölkerung wird nach neuen wissenschaftlichen Berechnungen entgegen früherer Erwartungen vermutlich bis Ende dieses Jahrhunderts weiter wachsen.

Nachrichten-Ticker
Ärzte ohne Grenzen: Berlin tut nichts gegen Ebola-Krise

Die Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen (MSF) hat der Bundesregierung angesichts der Ebola-Epidemie in Westafrika Untätigkeit vorgeworfen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Afrika auf Wikipedia

Der Kontinent Afrika hat eine Fläche von 30,3 Millionen km² (22 % der gesamten Landfläche der Erde) und wird von etwa einer Milliarde Menschen (Stand 2009) bewohnt. In Afrika leben viele, sehr heterogene Völker, nach europäischem Maßstab sind die meisten Menschen sehr arm. In der Weltwirtschaft spielen die größten Teile Afrikas keine Rolle.

mehr auf wikipedia.org