A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Paris

Politik
Politik
Deutschland und Frankreich versprechen Moldau Annäherung an EU

Die Ukraine-Krise hält die EU nicht davon ab, ihre Partnerschaft mit den östlichen Nachbarn auszubauen. Mit einem gemeinsamen Besuch in Moldau setzen die Außenminister Deutschlands und Frankreichs ein entsprechendes Zeichen.

City-Trip Neapel
City-Trip Neapel
Und täglich grüßt der Feuerberg

Die gefühlte Temperatur der Stadt? Heiß. Kein Wunder. In ihrem Rücken brodelt der Vesuv. Die Wäsche weht in den Gassen, und im Camorra-Viertel kämpft ein Pfarrer in Sneakers für den Wandel.

Wirtschaft
Wirtschaft
Griechenland erzielt Überschuss - Portugal gelingt Markt-Comeback

Die schuldengeplagten EU-Länder Griechenland und Portugal haben sich in der Eurokrise etwas Luft verschafft.

Schräge Buchtitel
Schräge Buchtitel
"22 Zentimeter Zärtlichkeit" und andere Kuriositäten

Hat Johannes Mario Simmel einen Porno geschrieben? Wieso hilft Müsli im Fall eines Super-Gaus? Zum Welttag des Buches präsentiert stern.de die kuriosesten Titel der letzten Jahrzehnte.

Politik
Politik
Frankreich hält an Sparversprechen fest

Die französische Regierung hat ihre Defizitziele erneut nach unten korrigiert. Wie versprochen will Frankreich allerdings im nächsten Jahr über drastische Sparanstrengungen die europäischen Regeln für die Neuverschuldung einhalten.

+++ Ukraine-Newsticker +++
+++ Ukraine-Newsticker +++
Kiew meldet Erfolg bei "Anti-Terror-Einsatz"

Der russische Außenminister Lawrow gibt klar zu verstehen, dass sein Land keinen Krieg scheuen werde. Im Falle eines Angriffs werde Moskau zurückschlagen. Die Lage im stern.de-Newsticker.

Lifestyle
Lifestyle
Mexikanerin Poniatowska nimmt Cervantes-Preis entgegen

Die mexikanische Schriftstellerin Elena Poniatowska hat den Premio Cervantes, die bedeutendste Literaturauszeichnung der spanischsprachigen Welt, erhalten.

Kultur
Kultur
Newcomer George Ezra kommt in Fahrt

Hätte George Ezra bei seinem Europa-Trip nicht zu viel getrunken und dadurch seinen Zug nach Budapest verpasst, wäre das smarte Lied "Budapest" vielleicht nie entstanden.

Nachrichten-Ticker
Islamisten in Mali: Französische Geisel ist tot

Ein vor anderthalb Jahren in Mali entführter Franzose ist nach Angaben seiner Entführer nicht mehr am Leben.

Thomas Piketty
Thomas Piketty
Der neue Stern am Ökonomenhimmel

Warum gibt es arm und reich? Wirtschaftswissenschaftler Thomas Piketty hat eine Formel für die wachsende Ungleichheit auf der Welt entdeckt. Und seine Kollegen jubeln ihm zu.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Paris auf Wikipedia

Paris ist die Hauptstadt Frankreichs und der Region Île-de-France. In älteren - zumeist lateinischen - Texten wird Paris auch Lutetia/Lutezia genannt. Der Fluss Seine teilt die Stadt in einen nördlichen Teil (rive droite „rechtes Ufer“) und einen südlichen Teil (rive gauche „linkes Ufer“). Das administrativ zur Stadt Paris gehörende Gebiet hat 2.167.994 Einwohner (amtliche Zahl für 1. Januar 2006), in der städtischen Siedlungszone lebten im Jahr 2005 9.928.000 Menschen und in der gesamten Met...

mehr auf wikipedia.org