A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Paris

Sport
Sport
Stuttgarts Torjäger a.D.: Ibisevic auf Formsuche

Ausgerechnet im Existenzkampf des VfB Stuttgart muss sich Vedad Ibisevic wie ein Torjäger a.D. vorkommen. Seit dem 29. Januar wartet der sonst so zuverlässige Angreifer schon auf einen Treffer in der Fußball-Bundesliga für seine Schwaben.

Wirtschaft
Ukraine-Krise und Konjunkturdaten drücken Dax ins Minus

Die Zuspitzung des Konflikts in der Ukraine und schwache Konjunkturdaten haben den deutschen Aktienmarkt deutlich belastet.

Sport
Sport
Red Bull unterliegt in Benzin-Affäre

Die Serie von Misserfolgen für Sebastian Vettels Red-Bull-Team geht jetzt auch abseits der Formel-1-Strecke weiter.

Wissenstest
Wissenstest
Reise zu den Sehenswürdigkeiten Europas

Big Ben, Eiffelturm und das Kolosseum kennt jeder. Aber wissen Sie auch, wo die anderen Sehenswürdigkeiten Europas stehen? Testen Sie Ihr Wissen.

Politik
Politik
Ultimatum an Separatisten verhallt wirkungslos

Im Konflikt mit den moskautreuen Separatisten in der Ostukraine sendet Interimspräsident Alexander Turtschinow widersprüchliche Signale.

Politik
Politik
Kiew bekommt Aufruhr in Ostukraine nicht in Griff

Im Konflikt mit den moskautreuen Separatisten in der Ostukraine sendet Interimspräsident Alexander Turtschinow widersprüchliche Signale.

Politik
Eskalation in Ost-Ukraine macht Anleger nervös

Die weitere Zuspitzung in der Ost-Ukraine sorgt für Nervosität unter Investoren. Die europäischen Aktienmärkte reagierten am Montag zunächst mit Verlusten auf die jüngste Zuspitzung im Konflikt zwischen Russland und dem Westen.

Panorama
Panorama
UN-Studie: Fahrräder schaffen Jobs und retten Leben

Ein Plus an Fahrrädern in Metropolen könnte die Zahl der Verkehrs- und Umwelttoten reduzieren und zugleich Arbeitsplätze schaffen.

Sport
Sport
Mercedes fordert härtere Strafe für Red Bull

In der Benzin-Affäre um Red Bull hat Formel-1-Rivale Mercedes eine noch härtere Strafe durch die Berufungsrichter des Weltverbands FIA gefordert.

Wirtschaft
Wirtschaft
Schrumpfkur soll PSA Peugeot Citroën wieder auf Kurs bringen

Das Modellangebot des angeschlagenen französischen Autobauers PSA Peugeot Citroën wird im Zuge der Sanierung drastisch zurückgefahren.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Paris auf Wikipedia

Paris ist die Hauptstadt Frankreichs und der Region Île-de-France. In älteren - zumeist lateinischen - Texten wird Paris auch Lutetia/Lutezia genannt. Der Fluss Seine teilt die Stadt in einen nördlichen Teil (rive droite „rechtes Ufer“) und einen südlichen Teil (rive gauche „linkes Ufer“). Das administrativ zur Stadt Paris gehörende Gebiet hat 2.167.994 Einwohner (amtliche Zahl für 1. Januar 2006), in der städtischen Siedlungszone lebten im Jahr 2005 9.928.000 Menschen und in der gesamten Met...

mehr auf wikipedia.org