A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Russland

Sport
Sport
Niersbach: UEFA spricht von Blatter-Gegenkandidat

Die Spitzenvertreter des deutschen Fußballs haben in der Debatte um die Machenschaften der FIFA den Konfrontationskurs mit Weltverbandspräsident Joseph Blatter verschärft.

Nachrichten-Ticker
Lawrow: Westen will "Regimewechsel" in Russland

Der russische Außenminister Sergej Lawrow hat dem Westen vorgeworfen, mit den im Zuge der Ukraine-Krise verhängten Sanktionen einen "Regimewechsel" in Russland anzustreben.

Politik
Politik
Ausgang der Iran-Gespräche ungewiss

Der Ausgang der Verhandlungen um das iranische Atomprogramm ist nach den Worten von Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) "völlig offen".

Nachrichten-Ticker
Russische Spionin offenbar auf freinem Fuß

Die russische Spionin Heidrun Anschlag ist Medienberichten zufolge aus der Haft entlassen worden.

Nachrichten-Ticker
Russische Spionin Anschlag offenbar auf freiem Fuß

Die russische Spionin Heidrun Anschlag ist Medienberichten zufolge aus der Haft entlassen worden.

Nachrichten-Ticker
Kiew: Etwa 7500 russische Soldaten in Ostukraine

Die ukrainische Regierung hat Russland vorgeworfen, derzeit etwa 7500 Soldaten im umkämpften Osten des Landes einzusetzen.

Sport
Sport
Deutscher Sport macht Druck auf FIFA

Die Spitze des deutschen Sports hat endgültig genug von den Machenschaften der FIFA. DFL-Chef Christian Seifert forderte UEFA-Präsident Michel Platini mit drastischen Worten zum Handeln auf und sieht die Deutsche Fußball Liga nicht mehr vom Fußball- Weltverband repräsentiert.

Nachrichten-Ticker
Poroschenko bei Maidan-Gedenkfeiern in Kiew ausgebuht

Beim Gedenken an den Start der proeuropäischen Proteste vor einem Jahr ist der ukrainische Präsident Petro Poroschenko ausgebuht worden. "Schande! Warum wurde niemand bestraft?

Nachrichten-Ticker
Poroschenko bei Gedenkfeiern auf dem Maidan ausgebuht

Bei den Gedenkfeiern zum ersten Jahrestag des Beginns der proeuropäischen Proteste in der Ukraine ist Präsident Petro Poroschenko von Demonstranten ausgebuht worden. "Schande! Warum wurde niemand bestraft?

Nachrichten-Ticker
Mann in Bayern baut aus Angst vor Russland Atombunker

Aus Angst vor einem Angriff Russlands hat ein Elektriker im niederbayerischen Kelheim in seinem Keller einen Atombunker gebaut und mit Dutzenden Waffen, Sprengstoff, Munition und Lebensmitteln ausgestattet.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Russland auf Wikipedia

Russland ist ein Staat im nördlichen Eurasien und flächenmäßig der größte der Erde. Russland entwickelte sich aus der Expansion des Großfürstentums Moskau, später des Russischen Zarenreiches zu einem von ethnischen Russen dominierten Vielvölkerstaat. Seine größte territoriale Ausdehnung hatte Russland im 19. Jahrhundert. Die Russische Föderation ist Rechtsnachfolger der Sowjetunion in internationalen Organisationen, Atommacht und ständiges Mitglied des Weltsicherheitsrates. Das Land gilt nach...

mehr auf wikipedia.org