A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Adipositas

Adipositas-Patienten
Adipositas-Patienten
Übergewichtige legen sich häufiger unters Messer

Viele übergewichtige Patienten bekommen ihr Gewicht nicht in den Griff. Die Zahl der operativen Eingriffe wächst, die Kosten für das Gesundheitssystem steigen.

Nachrichten-Ticker
Immer mehr Übergewichtige lassen sich Magen verkleinern

Immer mehr Übergewichtige lassen eine Magenoperation vornehmen, um ihr Gewicht in den Griff zu bekommen.

Neue Studie
Neue Studie
Ein Viertel der Deutschen ist viel zu dick

Knapp 25 Prozent der Erwachsenen in Deutschland sind krankhaft übergewichtig, wie das Robert-Koch-Institut ermittelt hat. Auch die Zahl von Operationen wie Magenverkleinerungen nimmt zu.

Abnehmen
Abnehmen
Das taugt die Acht-Stunden-Diät

Statt Kalorien lieber Stunden zählen - so lautet der neueste Tipp, um schlank und fit zu bleiben. Unsere Autorin hat die Acht-Stunden-Diät ausprobiert.

Abnehmen
Abnehmen
Was Diät-Pulver taugen

Erfunden wurden sie für die Behandlung schwer Übergewichtiger: Heute stehen Diät-Pulver in jedem Supermarkt. Doch lohnt es sich, dafür Geld auszugeben? Und kann jeder damit schnell abnehmen?

Studie zur Ernährung
Studie zur Ernährung
Jedes vierte Kind findet sich zu dick

Jedes dritte Kind in Deutschland hat schon eine Diät hinter sich - und jedes 20. denkt über eine Fettabsaugung nach. Eine Studie zum Tag der Ernährung förderte noch mehr Erkenntnisse zu Tage.

Gründe für Reha-Aufenthalte
Gründe für Reha-Aufenthalte
Junge Menschen leiden an Depressionen, alte an Arthose

Depression, Asthma und Fettleibigkeit sind häufige Gründe für einen Reha-Aufenthalt in Deutschland, berichtet das Statistische Bundesamt. An vorderster Stelle aber steht Gelenkverschleiß.

Studie zu Übergewicht
Studie zu Übergewicht
Wer weniger hungert, ist später tot

Nur rank und schlank ist gesund? Dicke leben kürzer? Immer mehr Studien nähren Zweifel an dieser These. Und sie zeigen: Wir können uns einen entspannten Umgang mit den paar Pfunden zu viel gönnen.

Welt-Diabetes-Tag
Welt-Diabetes-Tag
Die Zuckerkrankheit wird zum Leiden des 21. Jahrhunderts

Bis 2030 wird eine halbe Milliarde Menschen an Diabetes erkranken. Sport und Kochkurse an Schulen könnten das Problem lindern.

Dresden
Ärzte holen 28-Kilo-Tumor aus Bauch einer Rentnerin

Ihr Hausarzt riet zu strengerer Diät. Obwohl Irmtraud Eichler kaum noch etwas aß, wuchs und wuchs ihr Bauch rasant. Der Zweifel an der Diagnose rettete der 60-Jährigen das Leben.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Adipositas auf Wikipedia

Bei der Adipositas (lat. adeps = fett) bzw. Fettleibigkeit, Fettsucht, Obesitas (selten Obesität; im engl. aber fast nur „obesity“) handelt es sich um ein starkes Übergewicht, das durch eine über das normale Maß hinausgehende Vermehrung des Körperfettes mit krankhaften Auswirkungen gekennzeichnet ist. Eine Adipositas liegt, nach WHO-Definition, ab einem Körpermasseindex (BMI) von 30 kg/m² vor, wobei drei Schweregrade unterschieden werden, zu deren Abgrenzung ebenfalls der BMI herangezogen wir...

mehr auf wikipedia.org