VG-Wort Pixel

Autoreisen Curves – die schönsten Straßenkurven Süddeutschlands

Rasten und Pausen sind das Geheimnis der Reisen von Stefan Bogner.
Rasten und Pausen sind das Geheimnis der Reisen von Stefan Bogner.
© Stefan Bogner / PR
Der 13. Band der Curves-Reihe vereint die Schönheit von Straßen und Landschaft. Und führt in ein Baden-Württemberg und Bayern, wie man es vom Steuer aus noch nie gesehen hat.

Die Bände der Reihe "Curves - soulful driving" sind Reisebücher der besonderen Art. Der Fotograf Stefan Bogner sammelt Unmengen an Fotos, die die Strecke einer "Grand Tour" abbilden. In Band 13 der Reihe geht es quer durch Süddeutschland – Baden-Württemberg und Bayern. Dazu kommen Karten – sogar mit Höhenprofil – und Begegnungen mit Personen an der Strecke.

Nichts für Autofeinde

Die Bände sind nur geeignet für Auto-Liebhaber – denn die Hauptfiguren sind die Kurven, die man auf der Fahrt durchzirkeln darf. Ein Teil der Fotos zeigt die Welt aus der Lenker-Perspektive des passionierten Porschefahrers – aufgenommen aus hüfthoher Untersicht. In anderen Fotos, aufgenommen aus dem Hubschrauber, schlängelt sich das Asphaltband durch die Landschaft. In vielen Bänden der Reihe, die sich höheren Pässen widmen, verwandelt Bogner die Landschaft in eine tote abgestorbene Zone in der Blau- und Grautöne dominieren. Doch Süddeutschland ist ein Gebiet des Waldes, eine Landschaft, die in vitalem Grün erstrahlt. Süddeutschland, heißt es im Buch, "das gibt es überhaupt nicht. Nicht als zusammenhängende Landschaft. Nicht als Einheit. Zu sehr zerrten die einstigen europäischen Großmächte über die Badener, Schwaben und Bayern hinweg, als dass man Zeit gehabt hätte, sich zusammenzuraufen." Und so scheint die durchaus überraschende Vier-Tages-Tour von Baden-Baden bis Berchtesgaden durch ganz unterschiedliche Länder zu führen.

Fahrschule für die Autoreise

Wer mag, kann sich mit dem Band nur vom Sofa aus auf die Reise begeben und die Strecke Kurve für Kurve mit den Augen abfahren. Viele werden das Buch als Vorerfahrung nutzen, um sich selbst auf die Grand Tour zu begeben. Die Strecke mit ihren vier Tagesetappen dürfte am besten an einem verlängerten Wochenende mit langen Tagen zu erfahren sein.

Von Bogner können die Reisenden dabei zwei Dinge lernen, sein Buch ist eine Schule des Sehens und des Fahrens. Und dabei geht es nicht ums Auto. Gewiss macht die Strecke in einem Porsche wohl mehr Freude als in einem Opel Corsa. Doch beim Durchblättern drängt sich eine andere Frage auf. "Wieso sehe ich die Dinge nicht so, wie Bogner es tut?" Warum fährt man achtlos durch die Landschaft, die doch so viel zu bieten hat. Erst wenn man bereit ist, zu schauen wie der Fotograf, verwandelt sich die Route durch den Süden Deutschlands in eine Reise in eine exotische und vor Natur strotzende Welt. Und so etwas kann man nur erleben, wenn man entsprechend fährt.

Bogner, der überzeugte Sportwagenfahrer feiert nicht das Rasen oder das Kurvenjagen – er lehrt ein Fahren mit der Seele. Soulful Driving. Dazu muss man so früh aufstehen wie ein Jäger auf der Pirsch. Denn wie bei allen Bänden zeigt Bogner eine Welt ohne Menschen und übrigens auch ohne störenden Verkehr. Ein wesentliches Stilmittel der Fotografien Bogners, welches Landschaften und Gebäude in eine fast unwirkliche Sphäre versetzt. Für Nachfahrer will die Route daher zeitlich gut geplant sein, sonst verbringt man einige Abschnitte wenig soulful Stoßstange an Stoßstange.

Menschen – allesamt Gesinnungsfreunde in Sachen Auto – gibt es erst ab Seite 253 zu sehen.

Auch dieser Band der Reihe ist einer der schönsten Reiseführer für Autofahrer, den man sich nur denken kann. Ganz ohne Buchungs- und Restauranttipps. Es bleibt die Herausforderung, auf der Strecke die Schönheit zu erleben, die Bogner festgehalten hat.

Curves Deutschland / Germany

Band 13: Baden-Württemberg / Bayern

Kartoniert288 Seiten15,00 Euro

Lesen Sie auch:

Die Alpen in vier Tagen - rasante Porschetour in surrealen Bildern

Cosmic Motor - Heiße Renner auf kalten Monden

Bildband "Cars and Girls" - Die scharfen 70er - kein Auto ohne Minirock


Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker