HOME
Twitter: Frau schreibt Notiz an zukünftige Freundin ihre Ex-Freundes

Twitter

Dieser Mann kommt mit einer Bedienungsanleitung – geschrieben von der Ex-Freundin

Wenn ihr könntet, würdet ihr der zukünftigen Partnerin eures Ex eine Notiz hinterlassen? Eine Frau aus den USA hat das offenbar getan. Ihr Ex veröffentlichte die Notiz daraufhin bei Twitter.

NEON Logo
Donald Trump wird offenbar immer wieder Teil von Memos. Warum?

Die Macht des Memos

Notizen aus der Not: Will sich Trumps Umfeld vor ihm absichern?

John Bolton, Sicherheitsberater von Donald Trum, und seine brisante Notiz

"Soldaten nach Kolumbien"

Subtile Warnung an Venezuela? Trumps Berater Bolton hantiert ungeschickt mit brisanter Notiz

Florida: Mit dieser Nachricht wollte ein Flüchtiger die Polizei überlisten 

Versteckspiel

"Bin nicht da" - Mann versucht Polizei mit aberwitziger Notiz auszutricksen

Wales: Diese herzerwärmende Notiz finden Sanitäter an Krankenwagen

Wales

"Ihre Getränke gehen auf mich": Sanitäter finden rührende Notiz an Krankenwagen

NEON Logo
Hinter dem Scheibenwischer eines Autos klemmt eine Notiz

Viraler Facebook-Post

Vater von Kind mit Behinderung fährt zum Freibad – und erhält dreiste Botschaft

Eine Notizzettel, der einer Frau aus Florida das Leben rettete

Florida

"Er hat eine Waffe": Freund bedroht Frau – diese Notiz rettet ihr das Leben

NEON Logo
Eine Notiz, die in England an der Windschutzscheibe eines Krankenwagens hinterlassen wurde

England

"Fahrt eure Karre weg" – Notiz an Krankenwagen schockiert das Netz

NEON Logo
Handelte Massenmörder Stephen Paddock wirklich allein? Sheriff Joseph Lombardo hat daran seine Zweifel.

USA

Sheriff: Massenmörder von Las Vegas hinterließ eine Notiz im Hotelzimmer

Ungewöhnlicher Ablageort – Weihnachtsgeschenke in der Mülltonne

Weil niemand zu Hause war

Paketbote wirft Weihnachtsgeschenke in den Müll – und hinterlässt Notiz

Unerwartete Antwort am nächsten Tag

Mann hinterlässt seinem künftig betrunkenen Ich eine Notiz

DFB-Präsident Wolfgang Niersbach schlägt die Hände vors Gesicht

DFB-Affäre

Niersbach wegen Handschrift-Notiz in zusätzlicher Erklärungsnot

Google Keep gestartet

Konkurrenz für Evernote

Vater kommt Coming-out zuvor

Notiz an schwulen Sohn rührt das Netz

Düsseldorfer Al-Kaida-Prozess

Lanz und Appelt standen auf Liste von Terrorverdächtigen

Digitale Notizzettel

Wege aus dem Papierchaos

JVA Remscheid

Trennung war Motiv für Bluttat in "Liebeszelle"

Michael Jackson

Twitterer nehmen Abschied vom King of Pop

In einem Diabetes-Tagebuch können Sie ihre jeweiligen Blutzuckerwerte eintragen und somit den Überblick behalten

Diabetes-Tagebuch

Kleine Notiz, großer Überblick

New York Fashion Week

Notizen aus dem Zeltlager

Von Ulrike von Bülow

Bücher

Notizen aus der Provinz

Rekord

Einsteins Notizen für 100.000 Euro versteigert

PC-Software

Notiz: Das notier' ich mir!

SCHEIBE

Der Elektronik-Papier-Spagat

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(