HOME
Uncharted: The Nathan Drake Collection PS4

Uncharted Collection für Playstation 4

Action-Dauerfeuer mit Popcorn-Gefühl

Die Spiele der Uncharted-Reihe waren auf der Playstation 3 ein Hit. Jetzt kommt die Kreuzung aus Indiana Jones und Lara Croft auch auf die PS4 - und macht immer noch richtig Spaß.

Von Malte Mansholt

Playstation 4 im Teenie-Test

Der Tag, an dem ich mein Wohnzimmer aufgab

Von Susanne Baller

Sony macht´s möglich

Cross-Play-Optionen für PS Vita und PS3 angekündigt

Geschenke-Tipps: Games für PC, PS3, Xbox 360 & Co.

Gute Mienen zu guten Spielen

Von Ralf Sander

Sonys Playstation Vita im Test

Gute Grafik, wenig Power

PS3 bekommt überarbeitete TV-Funktionen

Sony PS3 Firmware-Update 3.70 mit mehr 3D-Funktionen

PS3 bekommt überarbeitete TV-Funktionen

Sony PS3 Firmware-Update 3.70 mit mehr 3D-Funktionen

Sony zielt auf Vielseitigkeit

PS Vita könnte als PS3-Controller eingesetzt werden

Nintendo Wii U nun auch mit HD

Nintendo Wii U um 50 Prozent leistungsstärker als PS3 und Xbox?

Neuer Controller für die Playstation

"Move" bringt Bewegung vor die PS3

"Ghostbusters - Das Videospiel"

Geistreicher Humor

"Race Pro"

Auf der Überholspur

"RTL Winter Sports 2009 - The Next Challenge"

Anni macht jetzt Biathlon

"Hellboy: The Science Of Evil"

Jenseits von Gut und Böse

"Pure"

Reines Adrenalin

Home-Entertainment

Die Zukunft der Spielkonsolen

"Nitro Bike"

Schaust du auf einen Sprung vorbei?

"Fantastic Four: Rise of The Silver Surfer"

Hirn- und harmlos

"Fantastic Four: Rise of The Silver Surfer"

Hirn- und harmlos

Absatzprobleme

Playstation 3 wird billiger - bald

Sony Europachef David Reeves

"Wir haben die Industrie revolutioniert"

"MotorStorm"

Die Schlammschlacht kann beginnen

Sony Playstation

PS3 bekommt eigenes "Second Life"

Spielkonsolen

Die Xbox kann Xmas alleine feiern

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(