HOME

Google Earth: Die höchsten Gebäude der Welt

Die höchsten Gebäude der Welt sind im wahrsten Sinne echte Wolkenkratzer. Die meisten dieser Riesen stehen in China, doch ein Gebäude in Dubai überragt Sie alle. stern.de zeigt die architektonischen Meisterwerke.

Google Earth ist die moderne Form eines Weltatlasses. Der Service erlaubt einen Blick auf unseren Planeten, wie man es zuvor nicht für möglich gehalten hat. Satellitenaufnahmen wurden so zusammengesetzt, dass jeder Punkt auf der Erde angezeigt werden kann. Diese werden entweder anhand der Straßennamen oder der Koordinaten gesucht.

stern.de hat sich einmal angeschaut, wo die höchsten Gebäude der Welt stehen. Sieben der zwölf höchsten Wolkenkratzer stehen in China. Erst der fünfte Platz ist nicht mehr in Asien, Europa ist überhaupt nicht vertreten.

Platz 1: Dubai

Burj Dubai, oder übersetzt "Turm von Dubai", befindet sich zwar noch im Bau, ist aber bereits das höchste Bauwerk der Welt. Die endgültige Höhe des Bauwerkes wurde noch nicht bekannt gegeben, man darf aber davon ausgehen, dass der Turm mindestens 730 Meter erreichen wird. Doch dies wäre nicht der einzige Rekord. Außerdem wäre Burj Dubai das Gebäude mit der höchsten genutzen Etage, mit dem höhcsten Dach und der höchsten Aussichtsplattform.

Sehr praktisch: Sie können mit den Plus- und Minus-Symbolen das Bild vergrößern oder verkleinern. Außerdem können Sie den Bildausschnitt mit dem Mauszeiger verschieben.

Platz 2: Taipeh

Das Taipei Financial Center ist bis vor wenigen Monaten mit 509 Metern das höchste Gebäude der Welt gewesen. Inzwischen trägt das Burj Dubai diesen Titel. Der Spitzname vom Taipei Financial Center lautet Taipei 101 - benannt nach seinen 101 Stockwerken.

Sehr praktisch: Sie können mit den Plus- und Minus-Symbolen das Bild vergrößern oder verkleinern. Außerdem können Sie den Bildausschnitt mit dem Mauszeiger verschieben.

Platz 3: Shanghai

Das Shanghai World Financal Center wurde am 28. August 2008 eröffnet und erreicht eine Endhöhe von 492 Meter bei 101 Stockwerken. Eigentlich war das Gebäude nicht ganz so hoch geplant, die Bauherren hoffen aber auf einen Mehrbedarf an Büroräumen und setzten noch mal ein paar Etagen drauf. Damit überragt das Gebäude sogar den benachbarten Oriental Pearl Tower, den 468 Meter hohen Fernsehturm.

Sehr praktisch: Sie können mit den Plus- und Minus-Symbolen das Bild vergrößern oder verkleinern. Außerdem können Sie den Bildausschnitt mit dem Mauszeiger verschieben.

Platz 4: Kuala Lumpur

Eigentlich verdienen die Petronas Towers zwei Plätze, schließlich sind es auch zwei Türme. Die Gebäude wurden 1996 vom Mineralölkonzern Petronas erbaut und überragen mit 452 Metern Kuala Lumpur. In 172 Metern Höhe sind beide Türme mit einer Brücke verbunden. Im Film "Verlockende Falle" übernahmen die das Doppel-Gebäude neben Sean Connery eine Hauptrolle.

Sehr praktisch: Sie können mit den Plus- und Minus-Symbolen das Bild vergrößern oder verkleinern. Außerdem können Sie den Bildausschnitt mit dem Mauszeiger verschieben.

Platz 5: Chicago

Das höchste Gebäude außerhalb Asiens, der Sears Tower, steht in Chicago. Er wurde 1974 nach dreijähriger Bauzeit eröffnet und erreicht eine Höhe von 442 Meter. Mit Antennen beäuft sich die Gesamthöhe sogar 527 Meter. Gerade diese Antennen sorgten für Diskussionen - zählen sie nun zum Gebäude dazu? In unserem Ranking zählen die Antennen nicht mit.

Sehr praktisch: Sie können mit den Plus- und Minus-Symbolen das Bild vergrößern oder verkleinern. Außerdem können Sie den Bildausschnitt mit dem Mauszeiger verschieben.

Platz 6: Shanghai

Der Jin-Mao-Turm steht, wie auch das Shanghai World Financial Center (Platz 3), im Finanzviertel Pudong. Der Turm wurde nach vierjähriger Bauzeit 1998 eingeweiht. Die treppenförmige Fassade soll an eine Pagode und an einen Bambushalm erinnern. Das Bauwerk hat 88 Etagen: Die Acht ist eine chinesische Glückszahl. In 340 Metern Höhe befindet sich das höchste Aussichtsdeck in ganz China.

Sehr praktisch: Sie können mit den Plus- und Minus-Symbolen das Bild vergrößern oder verkleinern. Außerdem können Sie den Bildausschnitt mit dem Mauszeiger verschieben.

Platz 7: Hongkong

Das Two International Finance Center wurde nach dreijähriger Bauzeit 2003 eröffnet. Es ist 415 Meter hoch und hat 86 Stockwerke. Kurios: Die 14. und die 24. Etage wurde ausgelassen, da diese Zahlen auf chinesisch eine schlechten Klang haben.

Sehr praktisch: Sie können mit den Plus- und Minus-Symbolen das Bild vergrößern oder verkleinern. Außerdem können Sie den Bildausschnitt mit dem Mauszeiger verschieben.

Platz 8: Hongkong

Das International Commerce Centre befindet sich derzeit noch im Bau, wird aber nach der Fertigstellung eine Höhe von 484 Metern erreichen - wodurch das Gebäude ein paar Plätze in diesem Ränking steigen wird. Derzeit ist es etwa 415 Meter hoch. Die 15 obersten Etagen werden ein Ritz-Carlton-Hotel beherbergen, welches damit das höchste Hotel der Welt sein wird.

Sehr praktisch: Sie können mit den Plus- und Minus-Symbolen das Bild vergrößern oder verkleinern. Außerdem können Sie den Bildausschnitt mit dem Mauszeiger verschieben.

Platz 9: Guangzhou

Das Citic Plaza ist 391 Meter hoch und befindet sich in der Stadt Guangzhou. Es wurde 1997 vollendet. Zwischen den beiden Stahlspitzen befindet sich in über 322 Meter Höhe ein Werbeplakat, welches damit das höhchste der Welt ist.

Sehr praktisch: Sie können mit den Plus- und Minus-Symbolen das Bild vergrößern oder verkleinern. Außerdem können Sie den Bildausschnitt mit dem Mauszeiger verschieben.

Platz 10: Shenzhen

In der chinesischen Stadt Shenzhen steht der Wolkenkratzer Shun Hing Square. Er ist 384 Meter hohc und wurde 1996 fertiggestellt. Die Stahlspitzen des Gebäudes werden Nachts beleuchtet.

Sehr praktisch: Sie können mit den Plus- und Minus-Symbolen das Bild vergrößern oder verkleinern. Außerdem können Sie den Bildausschnitt mit dem Mauszeiger verschieben.

Platz 11: New York

Das Empire State Building ist nicht nur eines der höchsten Bauwerke der Welt, sondern wahrscheinlich auch eines der bekanntesten. So diente das 1931 fertiggestellte Gebäude auch als Kulisse für "King Kong". Bis 1972 war das Empire State Building sogar das höchste Gebäude der Erde. Bis zum Dach ist das Bauwerk 381 Meter hoch, zählt man die Spitze dazu, sind es sogar 449,5 Meter.

Sehr praktisch: Sie können mit den Plus- und Minus-Symbolen das Bild vergrößern oder verkleinern. Außerdem können Sie den Bildausschnitt mit dem Mauszeiger verschieben.

Platz 12: Hongkong

Das Central Plaza wurde 1992 erbaut und war sogar für vier Jahre das höchste Gebäude Asiens. Das Bauwerk ist 374 Meter hohc und hat 78 Stockwerke. Im obersten Stock befindet sich die höchste Kirche der Welt.

Sehr praktisch: Sie können mit den Plus- und Minus-Symbolen das Bild vergrößern oder verkleinern. Außerdem können Sie den Bildausschnitt mit dem Mauszeiger verschieben.