HOME

Vorbestellung: Achtung - dubiose Anbieter locken auf Ebay mit dem iPhone X

Das iPhone X gilt als neuer Meilenstein aus dem Hause Apple. Ab Ende Oktober können die Telefone vorbestellt werden. Den Hype um das Smartphone machen sich dubiose Verkäufer auf Ebay zu Nutzen.

Zum Start des iPhone 8 blieben die langen Schlangen aus. Das ist neu - denn in den vergangenen Jahren war der Verkaufsstart eines neuen Smartphones aus dem Hause Apple auch der Auftakt zu langen Wartezeiten. Der Grund: Neben dem iPhone 8 und dem großen Bruder 8 Plus stellte der US-Konzern im September auch das neue iPhone X vor. Damit wolle Apple laut eigener Aussage die nächsten zehn Jahre der mobilen Kommunikation prägen.

Vorbestellt werden kann das Smartphone ab dem 27. Oktober. Doch schon heute ist klar, dass lange Wartezeiten auf die Kunden zukommen. Die Ungeduld der Apple-Anhänger machen sich nun wohl dubiose Verkäufer via Ebay zu Nutze. Wie die Techseite "Netzwelt" berichtet, häufen sich auf der Verkaufsplattform Angebote, die in kürzester Zeit mit identischen Produktbilder eingestellt worden sind.

Die Verkäufer wollen garantieren, dass ihre Kunden pünktlich zum Auslieferungstag am 3. November ein nagelneues iPhone X erhalten. "Netzwelt" warnt, dass diese Angebote wenig vertrauenswürdig seien.  

+++ iPhone X: Für wen lohnt sich der Kauf? +++

Auch die Preise sind happig: Das iPhone X kostet - je nach Ausstattung - rund 1300 Euro. Die Ebay-Händler verlangen rund 1700 Euro. "Macwelt" berichtet, dass sogar eines der neuen Apple-Smartphone für sagenhafte 2510 Euro per Auktion verkauft worden sei.

iPhone X auf Ebay: Vorsicht bei Vorkasse

Klar ist: Wer dringend zum Marktstart ein iPhone X in Händen halten will, sollte bei solchen Angeboten Vorsicht walten lassen. So empfiehlt "Netzwelt" auf keinen fall per Vorkasse zu zahlen und den Ebay-Käuferschutz zu nutzen. Die Zahlung über Paypal ist weniger hilfreich, da der Käuferschutz hierbei nur bis zu einer Kaufsumme von 500 Euro greift.

+++ iPhone X: Apple hat seien Magie zurück +++

Auch bei vermeintlichen Online-Gewinnspielen sollten User hellhörig werden. Wie  "Onlinewarnungen.de" berichtet, liefen derzeit einige dieser Verlosungen. Meist müssen die Kunden dann eine Telefonnummer anrufen, die mit saftigen Minutenpreisen den Kunden schröpft. 

Apple iPhone X: Der Preis ist einfach krank - die Netzreaktionen
kg
kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(