HOME
Sony Xperia

21:9-Format

Mit diesem Trick will Sony Ihnen das Kino für die Hosentasche verkaufen

Um sich sich von den Konkurrenten abzusetzen, probiert es Sony bei den neuen Xperia-Modellen mit einem skurrilen Feature. Ein Publikumsliebling muss dagegen ausfallen. 

Von Malte Mansholt
Das Display des Sony Xperia XZ3 bedeckt nahezu die ganze Front

Sony Xperia XZ3

Sony verspricht den Fernseher in der Hosentasche - doch etwas fehlt

Von Malte Mansholt
Sony Xperia L2 Huawei P Smart
Test

Xperia L2 gegen P Smart

Sony gegen Huawei: Duell der Billigheimer-Smartphones

Von Malte Mansholt
Sony Chef Kazuo Hirai

Nach Jahren der Krise

Höchster Gewinn seit fast 20 Jahren: Sonys furioses Comeback

Von Malte Mansholt
Das Sony Xperia XZ1Compact von Hinten
Test

Sony Xperia XZ1 Compact

Das taugt der einzige echte Herausforderer des iPhone 8

Von Malte Mansholt
Die Kamera des Sony Xperia XA1 in der Nahaufnahme
Test

Neues Smartphone

Sony Xperia XA1: Eine Kamera wie beim Spitzenmodell - für unter 300 Euro

Von Malte Mansholt
Ein Sony Xperia XZ Premium reflektiert sich in der Chrome-Rückseite eines weiteren Sony Xperia XZ Premium

Mobile World Congress

Neue Smartphones: Sony setzt auf Superlative

Von Malte Mansholt
Sony Xperia Ear
Test

Sony Xperia Ear

Sie schauen ständig aufs Smartphone? Dieses Gerät soll das ändern!

Von Malte Mansholt
Sony Xperia XZ Test
Test

Neues Smartphone

Sony Xperia XZ im Test: Die Kamera begeistert und entsetzt

Von Malte Mansholt
Knallige Farben, altbekannte Form: das Sony Xperia X

Sony Xperia X im Test

Handy mit X - das war wohl …

Von Christoph Fröhlich
Das Sony Xperia Z5 von vorne und hinten

Smartphone für 700 Euro

Sony Xperia Z5 Premium im Test: Spieglein, Spieglein in der Hand...

Sony Xperia Z5

"Weltbeste Smartphone-Kamera"

Sony Xperia Z5 im Test: Lohnt sich das neue Bond-Phone?

Von Christoph Fröhlich
Eine Gruppe von Jugendlichen fotografiert sich mit einem Sony Xperia Smartphone unterwasser.

Doch nicht wasserdicht?

Kuriose Sony-Warnung: Wasserdichtes Handy darf nicht ins Wasser

Sony Xperia Z5

Xperia Z5

4K in der Hosentasche: Sony zeigt das schärfste Handy der Welt

Von Christoph Fröhlich
Das Xperia Z4 Tablet

Xperia Z4 Tablet im Test

Kann das neue Sony-Tablet wirklich das iPad schlagen?

Von Malte Mansholt

Sony Xperia Z3 im Test

Das beste Android-Smartphone des Jahres

Von Christoph Fröhlich

Xperia Z2 Tablet im Test

Sonys vollgestopftes Leichtgewicht

Neues Smartphone LG G2

Der große Galaxy-Herausforderer

Von Christoph Fröhlich

Längere Akkulaufzeit und mehr Rechenpower

So zünden Sie den Android-Turbo

Von Christoph Fröhlich

Sony Xperia Z im Test

So gut ist das Full-HD-Smartphone

Von Christoph Fröhlich
kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(