HOME
Urlaubsbild an Eltern und deren Reaktion

Spiegel-Selfie-Fail

Peinliches Urlaubsfoto: Pärchen bemerkt nicht, was im Spiegel zu sehen ist

Die Britin Kelsey ist mit ihrem Freund im Urlaub und schickt ihren Eltern ein Spiegel-Selfie aus dem Hotel. Doch vielleicht hätte sie den Bildausschnitt etwas bedachter wählen sollen.

NEON Logo
Die Beckhams auf einem Haufen

Beckhams

Tweet des Tages

Palmen am Strand

Vorgetäuschte Krankheit

Urlauber verklagt Reiseveranstalter – und muss jetzt selbst 22.000 Euro Strafe zahlen

Heiße Urlaubsbilder: Cristiano und Georgina lassen die Seele baumeln

Fußballstar in Monaco

Cristiano und Georgina posten sexy Schnappschüsse aus dem Urlaub

Mesut Özil Amine Gülse

Instagram und Twitter

Özils Urlaubsbilder: Sein Image-Kampf gegen die anhaltende Kritik

Von Tim Schulze

Neues Buch "Paperboyos Welt"

Langweilige Urlaubsbilder? Damit ist jetzt Schluss

NEON Logo
Junge Frau vor Skulptur

Unwissentliche Photobomb

Frau findet altes Foto von sich - bei der Gestalt im Hintergrund erschrickt sie

NEON Logo
Carmen Geiss: Photoshop-Fail der Millionärsgattin amüsiert das Netz

Millionärsgattin

Carmen Geiss: Photoshop-Fail amüsiert das Netz - nicht das erste Mal

Boyfriend wird zu Zac Efron

Nach Weltreise

Wenn auf allen Urlaubsbildern der Ex drauf ist, braucht man Photoshop und Zac Efron

Kuriose Schnappschüsse

Das sind die schrägsten Urlaubsbilder

Optische Täuschung

Mit diesen Bildern sorgt Bella Hadid für Verwirrung

Promis im Urlaub

So verbringen Verona Pooth, Madonna und Co. ihren Sommer

Urlaubsbilder

Von Vegas bis Köln - So entspannen die DFB-Stars nach der EM

Lena Meyer-Landrut

Urlaubsbilder

Lena Meyer-Landrut entspannt mit Freund Max in Miami

Von Jens Maier

Fotoschule

So gelingen Ihnen gute Urlaubsbilder

Durchschossene Handys, ertrunkene Laptops

Die kuriosesten Datenpannen des Jahres

Intime Urlaubsbilder

Magazin veröffentlicht Nacktfotos von Kate

Mit der Digitalkamera unterwegs

Gute Urlaubsbilder beginnen vor der Reise

Gebrauchte Speichermedien

Platte verkauft, Geheimnisse offenbart

Gestählter Präsident

Putins nackte Brust lässt Russen kalt

Szene-Trend

Berlins Westen ist wieder im Kommen

Fotografie

Wie man bessere Urlaubsbilder macht

Fotografie

Wie man bessere Urlaubsbilder macht

Mobilfunk

MMS im Urlaub - das kann teuer werden

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(