HOME
Superspender gesucht, Wissenschaftler erforschen Superkot

Fäkal-Forschung

Superspender gesucht: Warum der Kot mancher Menschen so wertvoll ist

Einen ganz besonderen Haufen suchen derzeit Forscher in Neuseeland. Oder besser: Menschen, die diesen Haufen machen. Die Superbakterien in den Kotproben sind womöglich der Schlüssel, um neue Therapien für Alzheimer oder Multiple Sklerose zu erforschen.

Darmkeime an Gläsern – die mangelnde Hygiene von Vapiano und Sausalitos

Restaurant-Test von "Markt"

Darmkeime an Gläsern - Ekel-Alarm bei Gosch und Sausalitos

Von Denise Snieguole Wachter
Bakterien lauern oft im Wasser

Durchfall, Fieber, Bauchschmerzen

Gefährliche Keime: Was Reisende beachten sollten

Eine "latrina publica" in Ostia Antica, der einstigen römischen Hafenstadt: Waren die öffentlichen Toiletten die Keimschleudern der Antike?

Keimschleudern

Antike Latrinen waren ekliger als gedacht

Der Eingang der Notaufnahme des Evangelischen Krankenhauses in Lippstadt. Die Klinik hat den Herd der Bakterien noch nicht entdeckt.

Lippstadt

Gefährliche Darmkeime auf Frühchen-Intensivstation

Nach Keim-Infektion

Frühchen stirbt in Frankfurter Klinik

Gefährlicher Darmkeim

Neun Frühchen in Wiesbadener Klinik infiziert

Hoch resistent

Neue Darmkeime auf Charité-Intensivstation

Antibiotika-Resistenzen

Wissenschaftler fordern mehr Forschung

Obduktionsergebnis

Frühchen in Berlin starb nicht an Darmkeimen

Nach Darmkeim-Infektionen

Berliner Charité bemüht sich um Schadensbegrenzung

Berliner Charité

Baby-Infektionen weiter rätselhaft

Berliner Charité

Leichnam des gestorbenen Frühchens verschwunden

Keime in der Berliner Charité

Staatsanwaltschaft ermittelt nach Tod eines Säuglings

Keime im Trinkwasser

230.000 Erfurter müssen Wasser abkochen

Universitätsklinikum in Jena

14 Frühchen von resistentem Darmkeim befallen

Darmkeim-Infektionen

Hamburg verzeichnet weitere Ehec-Fälle

Erneut Darmkeime in Bremer Klinik

Frühchenstation steht vor dem Aus

Nach tödlicher Ehec-Infektion

Gefahr ist noch immer nicht gebannt

Nach Ehec-Epidemie

Sprossen dürfen wieder roh gegessen werden

Ehec-Epidemie

Für Entwarnung ist es noch zu früh

Darmkeim-Epidemie

Behörde findet Ehec auf Biohof-Sprossen

Trotz weniger Neuerkrankungen

Bahr hält weitere Ehec-Todesfälle für möglich

Kampf gegen den Darmkeim

Neue Ehec-Spur führt nach Kassel

Wissenscommunity