HOME

Daniel Day-Lewis

Warum sein Handy das Netz begeistert

Daniel Day-Lewis gilt als einer der besten lebenden Schauspieler. In Sachen Technik ist er aber nicht gerade auf dem neuesten Stand.

Sam Rockwell, Frances McDormand, Allison Janney und Gary Oldman bei den Oscars (v.l.n.r.)

Hauptdarsteller-Favoriten

Frances McDormand und Gary Oldman überzeugen Oscar-Jury

Oscar-Partys

Die wichtigsten Partys für die Stars

Daniel Day-Lewis

Großaufnahme

15 Dinge, die Sie über Daniel Day-Lewis wissen müssen

Von Bernd Teichmann
Daniel Day-Lewis

Dreifacher Oscargewinner

Daniel Day-Lewis will kein Schauspieler mehr sein

Gabriel-Kane Day-Lewis und Elena Carrière

"GNTM"-Teilnehmerin

Elena Carrière liebt den Sohn von Schauspieler Daniel Day-Lewis

Chris Hemsworth und Co.

Hungern für Hollywood

Von Julia Kepenek

Gabriel Day-Lewis & Co.

Hollywoods heiße Söhne

Von Julia Kepenek

stern-Kolumne "Winnemuth"

Wirklich preiswert

Die Welt in Listen

Zehn Oscar-Superlative

Neu im Kino

Hexen schlachten und Enkel erziehen

Von Sophie Albers Ben Chamo

85. Oscar-Verleihung

"Hast du den Umschlag, Obama?"

Von Sophie Albers Ben Chamo

Bester Hauptdarsteller

Oscar-Rekord für Daniel Day-Lewis

Live durch die Oscar-Nacht

Das waren die Oscars 2013

Von Sophie Albers Ben Chamo

Kinocharts

Schweiger spürt Willis' heißen Atem

Kinocharts

Schweiger erledigt Django

Kinocharts

Fünf Freunde preschen voran

Kinocharts

Schwacher Start für "Lincoln"

"Lincoln"

Daniel Day-Lewis nahm sich ein Jahr Bedenkzeit

"Lincoln" im Kino

Geschichtsstunde voller Spannung

Neu im Kino

Helden und ihre Halbwertszeit

Von Sophie Albers Ben Chamo

Golden Globes 2013

Afflecks Geniestreich und Spielbergs Enttäuschung

Kinostart von Pferdefilm "Gefährten"

Ein Spielberg so süß wie Marmelade

"Pippa Lee"

Rebecca Millers Emanzipation vom Übervater

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(