Auf dem Königsweg Können homosexuelle Royals bald den Thron besteigen?

Die niederländische Königsfamilie mit König Willem-Alexander, Königin Maxima (2. von rechts) und den Töchtern Amalia, Alexia und Ariane (von links)
Die niederländische Königsfamilie mit König Willem-Alexander, Königin Maxima (2. von rechts) und den Töchtern Amalia, Alexia und Ariane (von links)
© Remko de Waal / AFP
In den Niederlanden wäre eine homosexuelle Königin kein Problem, sagt Regierungschef Mark Rutten. Und bei den Briten? Da gäbe es vorher noch einige Probleme zu beseitigen.

Von geadelten Popstars kennt man gleichgeschlechtliche Eheschließungen schon länger, zumindest im britischen Hochadel gibt es mittlerweile auch einige Verbindungen von zwei Männern oder zwei Frauen. Lord Ivar Mountbatten, ein Cousin der Queen, der 2018 mit ihrer Zustimmung seinen Partner geheiratet hat, ist eines der prominenteren Beispiele.


Mehr zum Thema



Newsticker