HOME
Peter Maffay

Offizielle deutsche Charts

Peter Maffay bleibt an der Spitze

Baden-Baden - Peter Maffay führt mit seinem Album «MTV Unplugged» zum dritten Mal hintereinander die offiziellen deutschen Album-Charts an. Auch die britischen Kultbands Black Sabbath und Iron Maiden schafften es nicht, an dem Rocksänger vorbeizuziehen, wie GfK Entertainment am Freitag berichtete.

Hochprozentiges Headbangen

Motörhead-Whisky und Rammstein-Vodka: Die Getränke der harten Rocker

Die "Ed Force One" der Rockband Iron Maiden

"Ed Force One"

Iron-Maiden-Flugzeug auf Flughafen umgekippt

Die neue "Ed Force One", eine Boeing 747-400
Blog

Follow Me

Heavy Metal am Himmel

Von Till Bartels
Das Cover des neuen Iron-Maiden-Albums ist in Berlin-Kreuzberg durch einen Zettel verdeckt

Besorgte Eltern

Wie Iron-Maiden-Zombie "Eddie" Berlin-Kreuzberg entzweit

Iron Maiden Sänger Bruce Dickinson

Krebserregende Papillomviren

Iron Maiden Sänger Bruce Dickinson: "Ich habe Krebs durch Oral-Sex"

Bier gewinnt

Was trinkt eigentlich… die Heavy-Metal-Band Sabaton

Von Christoph Fröhlich
Blues hinter schwedischen Gardinen: Eine Gitarre und sein markanter Bassbariton reichten Johnny Cash 1968 aus, um fast eine Revolte im berüchtigten Folsom-Gefängnis in Kalifornien anzuzetteln.

Die Welt in Listen

Zehn Knast-Songs für Uli

Metallica werden im kommenden Jahr die Zwillingsfestivals Rock am Ring und Rock im Park besuchen.

Rock am Ring und Rock im Park

Metallica und Linkin Park rocken Zwillingsfestival

Die Heavy Metal-Band Iron Maiden ist bekannt für laute E-Gitarren Musik

Heavy Metal-Brauer

Iron Maiden bringen eigenes Bier auf den Markt

Spotify startet in Deutschland

Musik-Flatrate mit Facebook-Zwang

Von Christoph Fröhlich

Lady Gagas Freund Lüc Carl

Sir Gaga in Teilzeit

Iron-Maiden-Album "The Final Frontier"

Ordentliches Mittelmaß ohne Klassiker-Potenzial

"Guitar Hero: Rocks The 80s"

Warten bis Weihnachten

"Guitar Hero: Rocks The 80s"

Warten bis Weihnachten

"Guitar Hero: Rocks The 80s"

Warten bis Weihnachten

Festival-Sommer 2007

Pack die Ohrenstöpsel ein...

Altersheim 2030

Greise kuscheln mit Robotern

Soziale Gerechtigkeit

"Im Käfig der Bequemlichkeit"

Von Norbert Höfler

"Rock am Ring"

Zum Jubliläum gab's ein Ständchen

Rock 2003

Furiose Comebacks und Nachwuchssorgen

Open-Air

Start der größten Rockfestivals

Festival

Roskilde findet wieder zu sich selbst

Festival-Saison

Hart, laut und erfolgreich

Wie heißt der Film?
Hallo, seit langer Zeit bin ich auf der Suche nach einem Film, den ich vor ca. 25 Jahren gesehen habe. Es ist ein französischer Film von oder in der Art wie Eric Rohmer. Der Titel könnte "Betrug" oder ähnlich lauten. Es geht um eine Dreiecksgeschichte, bei der ein Mann von seiner Ehefrau und seinem besten Freund betrogen wird. Der Film erzählt seine Geschichte in Rückblenden und steigert die Spannung dadurch, dass der anfangs unwissende Zuschauer von Rückblende zu Rückblende mehr Informationen erhält, bis er gegen Ende sogar wissender ist als die Darsteller. Wie ein roter Faden zieht sich dabei die Frage durch den Film: Wer hat zu welchem Zeitpunkt was gewusst. - Ab wann wusste der betrogene Ehemann, dass er betrogen wurde? - Ab wann wussten die Betrüger, dass der Ehemann wusste, dass er betrogen wurde usw. Der Film beginnt äußerst langatmig. Wenn ich mich recht erinnere mit einer 20-minütigen fast statischen Kameraeinstellung. Zwei Personen (Ehefrau und Liebhaber) sitzen an einem Tisch eines sehr einfachen Restaurants. Aus dem Gespräch erfährt man, dass sie früher einmal ein Verhältnis hatten. Im Laufe der Unterhaltung verdichtet sich allmählich die Befürchtung, der Beste Freund/ Ehemann könnte eine Ahnung gehabt haben. Dann folgt die erste Rückblende. Dieses Prinzip von sich verdichtender Ahnung verstärkt sich immer mehr und verleiht dem Film eine - wie ich finde - einzigartige Dramaturgie. Wäre wundervoll, wenn jemand helfen könnte. Gruß Leo