VG-Wort Pixel

Prinz Charles und Herzogin Camilla Royales Ehepaar reist im Mai nach Kanada

Herzogin Camilla und Prinz Charles waren zuletzt 2017 in Kanada zu Besuch.
Herzogin Camilla und Prinz Charles waren zuletzt 2017 in Kanada zu Besuch.
© imago images/Starface
Prinz Charles und Herzogin Camilla steht eine neue Reise bevor: Im Mai soll es für das royale Ehepaar nach Kanada gehen.

Prinz Charles (73) und Herzogin Camilla (74) haben eine große Reise angekündigt: Anlässlich des Platinjubiläums von Queen Elizabeth II. (95) werden die beiden im Mai nach Kanada fliegen. Das teilte das royale Paar unter anderem auf Instagram mit. Charles und Camilla werden Gemeinden in Neufundland und Labrador, Ottawa sowie in den Nordwest-Territorien besuchen.

Wie es in dem Post weiter heißt, "freuen" sich Charles und Camilla bereits auf ihre Reise. Zuletzt waren die beiden 2017 in Kanada zu Besuch. Es sei ein Ort, der beiden sehr am Herzen liege, erklärte Charles bei einem vergangenen Trip dorthin. "Wir fühlen uns in Kanada immer wie zu Hause und sind sehr gerührt von der Herzlichkeit, mit der wir hier empfangen werden", sagte der 73-Jährige.

Justin Trudeau freut sich auf den Besuch von Charles und Camilla

Der kanadische Premierminister Justin Trudeau (50) teilte in einem Statement mit, dass er und seine Frau Sophie (46) sich "freuen, Ihre Königlichen Hoheiten zu begrüßen und ihnen einige der vielen Gründe zu zeigen, warum wir stolz darauf sind, Kanadier zu sein". Charles und Camilla sollen während ihres Besuchs "die wunderbare Gelegenheit haben, sich aus erster Hand ein Bild von der Vielfalt und Freundlichkeit der Kanadier sowie von der Schönheit unserer reichhaltigen Naturlandschaften zu machen", so Trudeau.

Anlässlich des Thronjubiläums der Queen wird das royale Paar zudem "an verschiedenen Initiativen teilnehmen, um den Dienst und das Engagement der Königin für unser Land zu würdigen", heißt es weiter. Dabei werden die Royals "mit inspirierenden Kanadiern zusammenzutreffen, die in unseren Gemeinden etwas bewegen".

Das britische Königshaus hat eine enge Beziehung zu Kanada: Es ist das während ihrer Regentschaft meistbesuchte Land der Queen. Charles war erstmals 1970 in dem nordamerikanischen Land zu Besuch. Laut der "Daily Mail" ist er 18-mal dorthin gereist, Queen Elizabeth II. 22-mal. Für Camilla wird die Reise im Mai ihr fünfter Besuch in Kanada sein.

SpotOnNews

Mehr zum Thema



Newsticker