HOME
Elton John Rocketman

Film-Trailer

Wie Elton John zum "Rocketman" wurde

NEON Logo
Elton John Rocketman

"Rocketman"

Nach dem Erfolg von "Bohemian Rhapsody": Trailer für nächstes Rockstar-Biopic bricht alle Rekorde

NEON Logo
Heidi Klum und Tom Kaulitz bei der Oscar-Party von Elton John

Heidi Klum und Tom Kaulitz

Pärchen-Auftritt bei Elton Johns Oscar-Party

Céline Dion wird mit einem Biopic geehrt

Céline Dion

Ihr Leben kommt als Film in die Kinos

David Beckham grüßt mit diesem weihnachtlichen Brillen-Foto Elton John

David Beckham und Co.

Die besonderen Weihnachtsposts der Stars

Er verbringt die Weihnachtstage mit seinen Liebsten: Sir Elton John

Elton John

Für diese Dame schaltet er den Fernseher ein

Eine Ohrentzündung hat Elton John erwischt

Elton John

Kurzfristige Showabsage frustriert seine Fans

Dolca & Gabbana im Shitstorm

Rassismus-Vorwürfe

Dolce & Gabbana kassiert Shitstorm für Rassismus - und tritt peinlich nach

Twitter: Leute teilen Songs, die sie bei ihrer Scheidung spielen würden

Twitter-Trend

"Hit the Road Jack": User teilen Songs, die sie bei ihrer Scheidung spielen würden

NEON Logo

Viraler Hit

Zeitreise durch Elton Johns Leben: Dieser Weihnachtsspot rührt Millionen User

Rita Ora als Post Malone, Ryan Seacrest und seine Freundin Shayna Taylor als Karl Lagerfeld und Anna Wintour sowie Ariel Winte

Halloween

Promis verkleiden sich als Stars

Sandra,56, in München. Sie lebt in der bayerischen Hauptstadt und auf Ibiza

"Maria Magdalena"-Sängerin

Was macht eigentlich ... Sandra?

Am 1. September wird Romeo Beckham 16 Jahre alt

Romeo Beckham

Geburtstagsüberraschung in Süd-Frankreich

Aretha Franklin: Stars erinnern an die Königin des Soul

Elton John und Co.

Aretha Franklin: Stars erinnern an die Königin des Soul

Prinz Harry (Mitte) und Elton John (r.) bei der Welt-Aids-Konferenz in Amsterdam

Prinz Harry

Er führt Dianas Anti-Aids-Mission fort

Elton John und Prinz Harry in Amsterdam

Neues internationales Bündnis nimmt HIV-Infektionen bei Männern in den Blick

Neil Patrick Harris

Promi-Bild des Tages

Diana und Bryan Adams

Gerüchte über Affäre

Bryan Adams packt über seine Beziehung zu Diana aus

Eine Bilder-Kombo zeigt die Popstars Madonna, Elvis Presley und Lady Gaga nebeneinander

NEON Unnützes Wissen

Wissen Sie, womit Madonna mal Geld verdient hat? - neun kuriose Fakten zu Popstars

NEON Logo
Bei Svenja und Johannes geht es in der dritten Folge von "Bachelor in Paradise" zur Sache
TV-Kritik

"Bachelor In Paradise"

Selbst ein hundsgemeiner Vogelschiss kann im Paradies nicht schaden

Prinz Harry und Herzogin Meghan

Hochzeitsgäste verraten geheime Party-Details

Meghan Markle Prinz Harry Hochzeit: Beckham, Elton John, Priyanka Chopra

Meghan Markle und Prinz Harry

So liebevoll gratulieren die Promi-Gäste dem Traumpaar zur Hochzeit

Meghan Markle Prinz Harry

Meghan Markle und Prinz Harry

Unanständige Reden, Zuckerwatte und ein besonderer Ring: So spektakulär war ihre Hochzeitsparty

Elton John

Er singt beim Empfang für das Brautpaar

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(