HOME
Die Marienburg

Familienstreit

Kein Verkauf: Ernst August junior behält vorerst sein Welfenschloss

Wegen des Familienstreits um die Zukunft von Schloss Marienburg verzichtet Erbprinz Ernst August junior vorerst auf den Verkauf an das Land Niedersachsen.

Ernst August von Hannover

Lebensmittelvergiftung

Ernst August von Hannover während der Hochzeit seines Sohnes in Klinik eingeliefert

Alessandra von Hannover

In diesem Traum in Weiß sagte sie Ja

Welfen Hochzeit

Wie ein Pferd der schönen Ekaterina die Show stahl

Ernst August von Hannover und Ekaterina Malysheva

Adels-Trauung in Hannover

Prunkvoll, aber privat: Ernst August heiratet seine russische Verlobte

Ernst August von Hannover und sein Sohn

Welfen-Hochzeit

Ernst August vs. Ernst August - wenn der Vater mit dem Sohne um die Macht kämpft

Von Catrin Bartenbach
Prinz Ernst August und Prinz Ernst August

Familienzwist

Ernst August will sein Schloss zurück - der erbitterte Machtkampf bei den Welfen

Ernst August Erbprinz von Hannover

Hannover

Sohn von Prinz Ernst August will heiraten - Kommen William und Kate?

Carolien von Hannover mit ihre Familie

Caroline von Hannover

Happy Birthday, Caroline! Monacos heimliche First Lady wird 60

Von Catrin Bartenbach
Ernst August Prinz von Hannover und Dieter Bohlen (r.) haben vor dem Europäischen Gerichtshof verloren

Europäischer Gerichtshof

Dieter Bohlen und Ernst August scheitern mit ihrer Klage

Hannover feiert

Schloss-Eröffnung mit Enkelinnen der Queen

DSDS-Juror klagt gegen Deutschland

Bohlen, "Bild" und die Menschenrechte

Prinz Ernst-August

Die mildere Strafe ist ihm noch zu hoch

Revision im Prügel-Prozess

Der Prinz gibt keine Ruhe

Körperverletzung in Kenia

Prinz Ernst August kommt mit milderer Strafe davon

Prügel-Prozess

Prinz Ernst August akzeptiert mildes Urteil nicht

Zeugenaussage von Prinzessin Caroline

"Es waren nur zwei Ohrfeigen"

Zeugenaussage

Prinzessin Caroline fordert drei Meter Abstand

Prozess gegen Prinz Ernst August

Gericht lädt Prinzessin Caroline vor

Angebliche Falschaussage

Prinz Ernst August zeigt Zeugen an

Prinzen-Prügelprozess

Zeuge bestätigt Faustschläge von Ernst August

Zeuge im Prügelprozess

Opfer von Ernst August "spielte Theater"

Video

Nachrichtenüberblick für Montag, den 15. Juni 2009

Video

Nachrichtenüberblick für Montag, den 15. Juni 2009

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(