HOME

Valentinstag

Jedes Jahr am 14. Februar ist es wieder so weit: Verliebte beschenken sich gegenseitig mit Schokolade, Blumen, Schmuck und kleinen Liebesbriefen. Böse Zungen behaupten, der Valentinstag sei von Juwel...

mehr...
Jayme verteilt eine Blume an eine Mitschülerin

Texas

Teenager kauft 170 Blumen für seine Mitschülerinnen und verteilt sie zum Valentinstag

Um sicherzustellen, dass keine seiner Mitschülerinnen am Valentinstag leer ausgeht, hat ein 15-Jähriger 170 Blumen gekauft und sie am 14. Februar vor der Schule verteilt. Seine stolze Mutter teilte ein Bild davon bei Facebook, es erfreute tausende Menschen – und zig Medien.

Massenhochzeit in Lima

Valentinstag

Massenhochzeit: 100 Paare geben sich in Lima das Ja-Wort

Kobe Bryant mit seiner Frau Vanessa bei einem gemeinsamen Auftritt

Vanessa Bryant

Am Valentinstag erinnert sie an Kobe

Robbie Williams

Instagram-Post

Viertes Kind mit seiner Frau Ayda: Robbie Williams ist wieder Vater geworden

Charlotte Roche

Podcast "Paardiologie"

Er wird "so schlecht behandelt wie sonst keiner": Weiter dicke Luft bei Charlotte Roche

Dennis Mojen verbringt den Valentinstag mit seiner Liebsten

Dennis Mojen

Das ist für ihn am Valentinstag ein Muss

Jana und Thore Schölermann beim Valentinstagsevent von duplo und der Deutschen Bahn in Frankfurt

Thore und Jana Schölermann

Die Romantik kommt bei ihnen nicht zu kurz

Greta protestiert zum Valentinstag in schwedischer Heimat

Manuel Neuer

Bundesliga

Bayern entspannt ins Fernduell - Neuer wieder fit

Valentinstag

Valentinstag 2020

Der stern-Liebesbrief-Generator hilft Ihnen, am Tag der Liebe die richtigen Worte zu finden

Danni Büchner verbringt den Valentinstag 2020 mit ihren Kindern.

Danni Büchner

Das sind ihre Pläne für den Valentinstag

Aphrodisiakum

Was Sie am Valentinstag essen sollten: Diese sechs Lebensmittel steigern die Lust

Von Denise Snieguole Wachter
Eine Frau geht an einer Hauswand an einem Streetart-Werk vorbei, das ein Mädchen mit einer Steinschleuder in der Hand darstellt. Über dem Mädchen ist ein riesiger roter Klecks aus roten Blumen zu sehen.

Anonymer Streetart-Künstler

Zum Valentinstag: Neues Werk von Banksy in Bristol entdeckt

Die besten Geschenke zum Valentinstag 

Tag der Verliebten

Geschenke zum Valentinstag: Darüber freuen sich die Deutschen am meisten

Mit diesen zehn Geschenken machen Sie Ihrer Partnerin zum Valentinstag eine Freude

Geschenkideen

Zehn Geschenke zum Valentinstag, über die sich Ihre Partnerin garantiert freut

Die Looks von Sängerin Rita Ora (l.) und Model Lais Ribeiro zeigen Schwächen.

Valentinstag

Styling-Fehler, die Frauen vermeiden sollten

Banksy

Mädchen mit Steinschleuder

Banksy schenkt Bristol neues Streetart-Werk

Banksy schenkt Bristol neues Streetart-Werk

Die schlimmsten Geschenke zum Valentinstag

Tag der Verliebten

Die schlimmsten Geschenke zum Valentinstag

Eine gute Wahl für ein romantisches Dinner: Spargel und Lachs

Pure Versuchung

Lebensmittel mit aphrodisierender Wirkung

ela. veröffentlicht am Valentinstag ihr Debütalbum "Liebe & Krieg"

ela.

"Für uns gilt nur Swipe und Like"

Valentinstag ist das Fest der Liebe

Geschenkideen

Valentinstagsgeschenk für den Mann: Was schenke ich ihm bloß?

Blumen für den Valentinstag

Preise für Schnittblumen ziehen rund um den Valentinstag in der Regel etwas an

Valentinstag

Blumen am liebsten verschenkt

Studie: Valentinstag bringt Einzelhandel gute Geschäfte

Jedes Jahr am 14. Februar ist es wieder so weit: Verliebte beschenken sich gegenseitig mit Schokolade, Blumen, Schmuck und kleinen Liebesbriefen. Böse Zungen behaupten, der Valentinstag sei von Juwelieren, Süßwarenherstellern und Grußkartenfabrikanten erfunden worden - das stimmt nicht ganz. Beim Festtag der Liebenden handelt es sich vielmehr um einen Brauch, der bis ins erste Jahrhundert unserer Zeitrechnung zurückreicht. Damals wurde der Valentinstag als kirchlicher Märtyrer-Gedenktag eingeführt. 1969 wurde er allerdings wieder aus dem römischen Generalkalender gestrichen. In England zelebrieren Paare den Brauch mit Liebesgedichten und kleinen Geschenken bereits seit dem 15. Jahrhundert. Britische Auswanderer exportierten die Tradition in die USA, von wo aus sie durch US-Amerikanische Soldaten nach dem Zweiten Weltkrieg nach Deutschland getragen wurde - und das Geschäft der Blumenhändler im Februar deutlich ankurbelte.