HOME

Noch Fragen?

Herzlich willkommen bei "Noch Fragen? - Die Wissenscommunity vom stern".
Registrieren Sie sich kostenlos, und fragen und antworten Sie drauf los.
Wenn Sie bereits einen Account bei stern.de haben, können Sie sich direkt über
das Feld "Einloggen" mit Ihren Benutzerdaten anmelden.

Alle Beiträge zum Thema: Arbeitszeit

Darf mir mein Arbeitgeber Aufgaben entziehen und so die Leistung meiner wöchentlich zuerbringenden Stundenzahl unmöglich machen?

Ich arbeite als Hauswirtschaftskraft in Teilzeit in einer Kinderkrippe. Zu meinen Aufgaben gehörte auch das halbstündige Lüften um Schimmelbildung in den Räumen zu vermeiden. Nun wurde mir diese Aufgabe entzogen und ich habe auch keine andere dazu bekommen und baue täglich 0,5 Minusstunden auf. Zwar kann ich evtl. 1-2 Wochen mit ausserordentlichen Büroarbeiten überbrücken aber wenn das erledigt ist gehe ich unausweichlich ins Minus. Auch auf mehrere Anfragen wurde mir verwehrt eher anzufangen. Im Laufe eines Jahres kommen so locker 100 Stunden zusammen bei denen ich nicht weiß wie ich sie je leisten soll. Die bezahlung ist jedoch gleich geblieben. Ich befürchte nun, dass man irgendwann die somit erfolgte Überzahlung zurück fordern wird. Darf mein Arbeitgeber das und darf er mir die Möglichkeit zur Leistung meiner Wochenarbeitszeit verwehren?

Anrecht auf bestimmte Arbeitszeiten ( Mütterschicht )

In unserem Betrieb (Einzelhandel ) wird in unterschiedlichen Schichten, mir gegliederten Anfangszeiten, gearbeitet. (6.30 -14.30, 8-14.30, 9-15.30, 10-16.30, 12-18.30, 14-20.30) Zunächst wurde einer Mutter zugestanden nur noch von 9-15.30 Uhr zu arbeiten, um Familie und Beruf unter einen Hut zu bekommen (KiGa Zeiten) Dann der zweiten Mutter. Mit der Zeit sind einige Mütter dazugekommen. Und für das Unternehmen wird es zusehends schwieriger alle Mütter so einzusetzen. Nun möchte der AG , das die Mütter auch mal die anderen Schichten bedienen, auch die Spätschicht. Die Mütter weigern sich um wollen weiterhin in der "Mütterschicht" eingesetzt werden. Wer ist im Recht. Haben Mütter ein Anrecht darauf, weiterhin in dieser Schichtdienst geplant zu werden? Darf der AG umdisponieren?

Wieviel Arbeitsstunden darf ich mir bei einem verkaufsoffenen Sonntag schreiben...?

Haben am Sonntag verkaufsoffenen Sonntag der dauert 5std.darf ich mir nur die 5std schreiben oder darf ich mir mehr schreiben da mir ein Sonntags Zuschlag zusteht!

Muss man jeden Samstag im Monat Arbeiten ??????

Hallo ist es erlaubt das meine Freundin jeden Samstag im Monat Arbeiten muss ??? Sie ist bei der Edeka - Kette

Wie muss ich meine Arbeitszeit beim Minijob nachweisen?

Es soll eine Beweispflicht geben. Mein Arbeitgeber kümmert sich leider gar nicht darum. Wie muss die Arbeitszeit genau nachgewiesen werden?

Kündigung während der Probezeit bei massiver Arbeitszeitüberschreitung?

Ich habe zum 01. Mai 14 eine Stelle als Köchin angetreten. Die Arbeitszeit beträgt 45 Std/W Jedoch musste ich meine Arbeitszeit mehrere Tage hintereinander von 9 auf 15 Std. überschreiten (von 08.00-23.00 Uhr + 1/2 Stunde Heimfahrt). Wegen starker Schmerzen in den Füßen meldete ich mich nun für den Tag krank. Kann mir also während der Probezeit gekündigt werden wenn ich aufgrund von massiver Arbeitszeitüberschreitung nicht mehr in der Lage bin zu arbeiten?

Arbeitszeit

Hallo, eine Kollegin ist freiwillig in einen anderen Bereich gewechselt. Nun worden dort die Stunden gekürzt und die Kollegin will nun teilweise zurück in meinen Bereich. Das heißt die Firma will mir die Stunden kürzen so das die Kollegin wieder auf ihre Stunden kommt. Kann mich die Firma dazu zwingen? Vielen Dank!