Schließen
Menü

Herzlich willkommen bei "Noch Fragen? - Die Wissenscommunity vom stern". Registrieren Sie sich kostenlos, und fragen und antworten Sie drauf los. Wenn Sie bereits einen Account bei stern.de haben, können Sie sich direkt über das Feld "Einloggen" mit Ihren Benutzerdaten anmelden.

Alle Beiträge zum Thema: Erwachsenenadoption

kann ich als erwachsene von meiner langjährigen stiefmutter adoptiert werden?

meine mutter hat mich und meinen vater verlassen als ich zwei jahre alt war. seit ich 5 jahre alt war gehört meine stiefmutter zur familie. mein vater hatte das alleinige sorgerecht bekommen und es bestand auch kein umgangsrecht mit meiner leiblichen mutter. ich habe im teeniealter immerwieder versucht kontakt zu meiner mutter zu suchen welchen sie immerwieder nach kurzer zeit einschlafen ließ. meine mutter hat auch nie unterhalt für mich bezahlt. ich habe einen stiefbruder von seiten meines vaters. meine stiefmutter ist seit kindertagen für mich meine mutter die mich großgezogen hat und zu der auch heute ein enger mutter kind bezug besteht. von meiner leiblichen mutter höre ich (gefühlt) nur wenn sie was braucht. ich bin mittlerweihle 35 jahre alt und pflegekraft. für meine stiefmutter bin ich wie ihr zweites leibliches kind. kann sie mich auch jetzt noch adoptieren? und wie ist dann die rechtliche beziehung zu meiner leiblichen mutter. muss ich irgendwann für sie aufkommen? ich kenne diese frau ja eigentlich gar nicht und sie hat nie für mich gesorgt.

Adoption von Exschwiegertochter?

Mein Bekannter (über 40), hat keinerlei Kontakt mehr zu seinen Eltern, da sie meinen, er sei nur aufs Erbe aus (Schwachsinn). Aus der Ehe anstand auch noch eine Tochter (16). Jetzt wollen die Eltern ihre Exschwiegertochter adoptieren. Ist das rechtens???