Alle Beiträge zum Thema: Ethik

Gibt es aus Tierschutzsicht Organismen erster und zweiter Klasse?

Wir töten minütlich Organismen, etwa im Körper befindliche Mikroben oder auch Kleininsekten, die wir ohne es zu merken zertreten oder einatmen. Haben Tierschützer hier je definierte Grenzen gezogen, wann der Tod eines Organsimus beklagenswert ist oder nicht? Kann man überhaupt ethisch unterscheiden zwischen höher entwickelten Organsimen und primitiveren?