Alle Beiträge zum Thema: Politiker

„Ich schwöre …“

Teil 1 Es reicht jetzt endgültig ein für allemal! Diese geballte Unfähigkeit und ignorante Kaltschnäuzigkeit der so genannten aktuellen Deutschen Politer-Elite ist ekelerregend und schädigt die Deutschen Wirtschaft nachhaltig und noch weiter. Und keine Besinnung weit und breit! Woher auch, wenn grundlegende Mechanismen nich verstanden werden. Mittlerweile muss man sich bei den täglichen Nachrichten aus Berlin über die genialen Ideen jeden Tag von neuem an den Kopf fassen. Die neueste Posse und ein weiteres Glanzstück der Unfähigkeit - nachdem man mal die modernste Demokratie der Welt ausgehebelt und die angeborenen Grundrechte jedes deutschen Bürgers kassiert hat - ist die so genannte Entlastung der deutschen Steuerzahler durch die Senkung der Kraftstoffsteuer. Kaum vorstellbar, dass es hier wirklich um die Entlastung der Steuerzahler gehen soll, ergo um diejenigen, die mit dem Auto zur Arbeit fahren müssen. Auf was für einen Trip sind denn diese Lindners, Bärbocks, Habecks und Konsorten eigentlich unterwegs? Es ist weitläufig bekannt, dass in den Monaten Juni bis August genau dies am wenigsten häufig passiert. Oder ist das bis nach Berlin noch nicht vorgedrungen? Herr Lindner und Konsorten sollten sich schämen, mit solch einer „Steuersenkungsmaßnahme“ die deutschen Steuerzahler für dumm verkaufen zu wollen. Dermaßen sinnlos unser hart verdientes Steur-Geld weitläufig umzuverteilen und aus dem Fenster zu werfen. Das ist obszön. Mit solchen Maßnahmen und unausgegorenen Ideen und mit Inkompetenz drücken die heutigen Staatshäupter Deutschland weiter und tiefer in einen Schuldensumpf, der auf Generationen nicht mehr trocken gelegt werden kann. Die Senkung der Kraftstoffsteuer am 01.06.2022 hatte zunächst zur Folge, dass bis spätestens zum 30.05.2022 die Preise an den Tankstellen um ca. 20Cent pro Liter Benzin nach oben korrigiert wurden. Das nennt sich auch vorab einpreisen. Ganz nebenbei ist in dieser Zeit der Rohölpreis nicht signifikant angestiegen. Und heute kostet der Liter Benzin/Diesel genau soviel wie vor der Maßnahme.

Wann kommt endlich der richtige Lockdown?

Hallo zusammen, Ich nehme an, ich spreche einigen aus der Seele wenn ich jetzt sage, dass, angesichts der immer höher steigenden Zahlen an Neuinfektionen, ENDLICH MAL ein RICHTIGER LOCKDOWN angebracht ist! Ein Lockdown der auch ENDLICH MAL WIRKSAM ist! Ein Lockdown wie im Vorjahr, wo 2 Wochen lang AUCH TAGSÜBER das Rausgehen nur mit triftigem Grund erlaubt gewesen ist, und uns der WIRKSAME Lockdown dann einen relativ ruhigen und nahezu Corona freien Sommer beschert hat! Ich sage und meine: Uns bringt jetzt nur noch ein knallharter Lockdown voran - alles andere ist nur sinnloses rumgeeiere auf Kosten von unschuldigen Menschenleben!!!!! Ich frage: WARUM traut sich die Regierung (und damit meine ich alle die dazugehören und sich Politiker schimpfen) NICHT eine richtige NOTBREMSE zu ziehen? Ist die Wirtschaft wirklich wichtiger als Menschenleben? Liegt es daran, dass die Mimimi-Schreie der fitten und gesunden Menschen lauter sind als die kläglichen und traurigen Geräusche der an Corona erkrankten und um ihr Leben kämpfenden Menschen aus den Intensivstationen????? Haben Politiker wirklich so ein dickes Fell, dass sie in den Spiegel schauen und ohne schlechtes Gewissen stolz auf sich sein können, sooo viele Menschenleben auf dem Gewissen zu haben weil sie einfach nicht richtig und im Sinne des Schutzes der Bevölkerung gehandelt haben? Gehen sie wirklich gerne über Leichen weil die Präsenzpflicht wichtiger ist als (später) gesunde Menschen? Die britische Variante verteilt sich aktuell bei vielen, vielen Kindern und Jugendlichen und allen scheint das egal zu sein?! Ich frage noch was: Ist EUCH ALLEN wirklich scheiß egal wie das weitergeht? Wollt ihr nicht mal lernen und es endlich mal richtig machen und vielleicht am Ende WIRKLICH mal die 3. Welle brechen und hinterher endlich wieder wenigstens halbwegs normal leben? Kein Wunder das andere Länder über uns lachen! ... Tja, der Deutsche kann halt Mimimi am besten schreien!!!!! 🙄🤮

Wer glaubt eigentlich noch,was die Politiker versprechen?

Es ist doch immer das selbe,dass die gesammte Politik aus Lügen besteht.

Herr Wulff und das neue Eigenheim

Wie hätte der niedersächsische Ministerpräsident das Dilemma mit dem finanziellen Engpaß durch Scheidung und dem Wunsch nach einem neuen Eigenheim angehen sollen? Kriegen Ministerpräsidenten keine Dienstvilla? Können die nicht bis zur Klärung der finanziellen Verhältnisse während einer Scheidung für ein paar Jahre in einer Mietwohnung leben? Einer Landeswohnung womöglich? Hätte der Herr G. nicht das Haus kaufen und ihm zu üblichen Kosten vermieten können?

Werden Umfrageergebnisse möglicherweise manipuliert?

Jahrelang galt ein arroganter, ewig schlechtgelaunter Kotzbrocken als beliebtester Politiker Deutschlands. Jetzt soll es angeblich ein arroganter Unsympath sein, mit dem wohl kaum einer hier an einen Tisch sitzen möchte. Sind die Deutschen wirklich dieser Meinung? Oder werden wir veralbert?