Schließen
Menü

Herzlich willkommen bei "Noch Fragen? - Die Wissenscommunity vom stern". Registrieren Sie sich kostenlos, und fragen und antworten Sie drauf los. Wenn Sie bereits einen Account bei stern.de haben, können Sie sich direkt über das Feld "Einloggen" mit Ihren Benutzerdaten anmelden.

Alle Beiträge zum Thema: Sorgerecht

Kindsvater nimmt Kokain - Jugendamt informieren?

Mein Ex-Mann hat unseren Sohn schon mehrmals in Gefahr gebracht, z. B. durch Selbstfahrenlassen auf der Autobahn bei Nacht, Regen und über 200 km/h, als er 14 Jahre alt war. Jetzt, wo er 16 ist, erzählte ihm sein Vater, dass er zusammen mit einigen Leuten gelegentlich Kokain konsumiert (warum erzählt er ihm das??). Zu diesen Leuten nimmt er meinen Sohn oft über Nacht mit hin. Mein Sohn will nicht, dass ich ihn darauf anspreche (so wie schon auf die Autobahngeschichte, was er als Vertrauensbruch empfand). Wenn ich zum Jugendamt gehe, um das Umgangs-/Sorgerecht überprüfen zu lassen, befürchte ich, dass er meinen Sohn ganz zu sich lockt und ich nicht mehr gegensteuern kann. Aber kann mein Sohn den Versuchungen widerstehen? Bin ich nicht verpflichtet, dagegen vorzugehen?

Muss mein Kind mit zum Jugendamt?

Der kv hat seit 2 Jahren kein Umgang mehr wahr genommen jetzt möchte der kv ab sofort wieder Umgang haben. Ich als Mutter habe das alleinige sorgerecht. Mein Kind 6 möchte aber nicht mehr zum kv das weiß das Jugendamt, der kv und das Gericht. Nun meine frage. Jetzt geht es wieder los das ich überall hin muss muss ich wirklich mein Kind mit zum Jugendamt und Gericht mitnehmen weil den interessiert es nicht was mein Kind möchte. Die handeln dann wieder nur was der kv will. Und ich weiß das der kv sich nicht um mein mein Kind kümmern sondern immer nur andere Leute.

Kann ich meinem Mann verbieten das gemeinsame Kind zu sehen

Nach ständigem Ehestreit und voraussichtlich Abtrennung würde ich gerne den Kontakt von meinem Mann zu meiner Tochter unterbinden als selbständiger Gastronom hat er sowieso keine Zeit

Ist meine Entscheidung richtig gewesen?

Hallo , Ich will hier keinen Roman schreiben , deshalb versuche ich mich kurz zu fassen. Ich bin wegen vielen Problemen mit meinen Kindern vom kindsvater (geteiltes Sorgerecht) ca 350 km weggezogen. Vor Gericht wurde mir das alleinige aufenthaltsbestimmungsrecht zugewiesen mit der bedingung näher richtung kindsvater zu ziehen. Vor Gericht wurde die Richtung Hamm angesprochen. Ich würde aber gerne in der Nähe meiner Familie (NRW,essen) bleiben. Jetzt ist es so dass ich in Bottrop eine Wohnung gefunden habe. Diese ist 50 km näher als Hamm etc. Wir müssen uns sowieso die fahrtstrecke teilen also bin ich der Meinung, ist es egal wo ich eine Wohnung beziehe. Jetzt meine Frage: habe ich recht mit meiner Entscheidung oder war es ein Fehler?

Sorgerecht abgeben

Bitte steinigt mich jetzt nicht aber ich bin am überlegen mein Sorgerecht abzugeben und der Mutter meiner Tochter (4) das alleinige Sorgerecht zu übertragen. Grund dafür ist das ich mich aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr vollumfänglich um meine kleine kümmern und die Besuchszeiten wahrnehmen kann. Reicht es aus wenn ich die Abgabe des Sorgerechtes der Kindsmutter in einem einfachen schreiben bescheinige oder muss ich zum JA gehen und es dort schriftlich erklären? Ich möchte mich mit der Abgabe des Sorgerechtes nicht aus der Verantwortung ziehen sondern es der Kindsmutter nur erleichtern wenn sie irgendwelche Unterschriften oder Zustimmungen von mir bräuchte mir nicht Tagelang hinterher zu Mailen bzw. zu Telefonieren und mich nicht erreichen kann weil ich wieder einmal in der Klinik bin und mich nicht melden kann.

Mein Enkel (11 J) möchte bei mir leben seiner Oma (56 j) wohnen

Mein Enkel wird von seiner Mutter geschlagen. Und hat sich Hilfe beim Vertrauens Lehrer geholt. Der hat das Jugendamt angerufen. Ich habe mit meiner Tochter auch schon darüber gesprochen , das schlagen nicht geht . Doch sie sagte meine Erziehung meine regeln. Jetzt ist mein Enkel (11 j) in einer kinder und jugend wohngruppe wo er nicht hinwill, er wollte zur mir doch seine Mutter vetweigert dies so kam er in die Wohngruppe . Was kann ich tun das mein Enkel doch zu mir kann. Bitte um Antwort

müssen die Kinder zum anderen Elternteil

Wenn die Kinder kein Umgang wollen, müssen sie trotzdem gehen? Ab welchem Alter dürfen sie das selbst entscheiden?

Z.z arbeitslos und keinen rechtsschutz. brauche aber dringend anwaltliche hilfe. was kann ich machen?

Ich bin seit 8 jahren geschieden . Meine kinder leben bei meiner exfrau . Bis jetzt gab es auch nie probleme . Seit kurzen hat sie einen neuen freund und sie hat sich total geändert gegen über den kindern . Meine elf jährige tochter hat sie vor die Türe gesetzt und nun auch meine 15 jährige . Jetzt sind sie bei mir . Meine kinder wollen nicht mehr zurück . Was kann ich nun machen . Wo bekomme ich da hilfe

Personalausweis auch ohne Unterschriftenvergleich?

Hallo. Mein Sohn wird im Februar 14 Jahre alt und hat seit seinem 12. Geburtstag keinen gültigen Ausweis mehr. Ich habe zwar mittlerweile die Unterschrift meines Ex-Mannes aber zum Vergleich muss er mit seinem Ausweis beim Einwohnermeldeamt mit anwesend sein. Mit anderen Worten: Er verweigert unserem Sohn einen gültigen Ausweis! Gibt es eine Möglichkeit, den Personalausweis für meinen Sohn trotzdem zu beantragen? Wir haben leider beide das gemeinsame Sorgerecht!

Wer erhält das Sorgerecht für ein Kind bei einer entmündigten Frau in einer Ehe?

Ich möchte mein Kind zur Adoption frei geben, möchte aber nicht, dass mein Mann es erhält. Was muss ich tun bzw. wen informieren??? Brauche ich einen Rechtsanwalt???