HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 3000085645 biscuitdealer

winter is coming

hi! habe zum bestandenen führerschein von meinen eltern ihr altes auto vermacht bekommen. der winter steht ja jetzt kurz vor der tür. um ehrlich zu sein kenne ich mich aber überhaupt nicht aus was ich alles zu beachten habe. was sollte ich also noch alles außer nem eiskratzer bereit halten? xD
Antworten (10)
Jeanette74
Mh na was dürfte denn das wohl wichtigste sein beim Auto fahren zur Winterzeit? Reifen sind das A & O! Googlen hilft außerdem weiter (https://www.bussgeldkataloge.de/winterreifen/) da steht eigentlich alles wichtige was du zur Winterzeit erstmal so beachten musst.
Dorfdepp
hi biscuitdealer,

du bist schon ein reifes Früchtchen.

Erst einmal herzlichen Glückwunsch zum bestandenen Führerschein.

Vorher hast du am 18.2 eine rote Ampel überfahren, bist am 10.3. dreimal geblitzt worden und am 31.3. im eine Verkehrskontrolle geraten, bei der dein Beifahrer rauschgiftig war.

Jetzt, wo du den Führerschein hast, musste achtpassen, ab jetzt gibt's Punkte in Flensburg.
dschinn
warum fragt er nicht die Eltern?

und diese Frage ist nicht pauschal zu beantworten... es macht nen Riesenunterschied ob Du in Bayern oder in Berlin oder wo auch immer daheim bist.....
umjo
Dorfdepp, kleine Anmerkung zu Deiner 'Ansprache' an unseren Kuchendealer:
Die von Dir aufgeführten drei kleinen Ordnungswidrigkeiten fanden allesamt bereits anno domini 2016 statt!

Gell, dschinn...?

biscuit, da Du Dich nach eigenem Bekunden ja überhaupt nicht auskennst, was Du alles zu beachten hast:
Mangels zureichender eigener Gedächtnisleistung solltest Du hier ab und an in die eigene Historie schauen. Kann u.U. vor Lächerlichkeiten bewahren.
Solltest vllt. auch besser einen Kopfkratzer bereithalten. xD...
Matthew
Nee! Punkte kann nicht erst bekommen, wenn man den Führerschein hat, das geht schon vorher, z.B. für Fahren ohne Führerschein. Im Extremfall kann das dazu führen, dass man den Führerschein gar nicht erst machen kann.
Aber das ist dann wirklich ein Extremfall.
Dorfdepp
@ Matthew

Das ist mir (und den meisten anderen auch) bekannt. Aber im Sinne der Antwort passte das besser. Mann, sei doch mal ein bisschen locker und nicht immer so verbissen ernst!
Musca
Offenbar kennt sich der Fragesteller mit Autos nicht so gut aus, bzw. hat ein gestörtes Verhältnis dazu.
Mein Rat: Vergiss den Eiskratzer, stell´das Auto irgendwo in einer verlassenen Gegend ab, klaue das Kaschmirdeckchen deiner Mutter vom Sofa.
Wenn du dich jetzt noch damit auskennst, was man bei dem anderen Geschlecht zu beachten hat, wirst du viel Freude an deinem Auto haben.
rudixxx
Da hast die Prüfung wirklich bestanden? Dann schnell die Fahrstunden wiederholen, damit du das Versäumte noch lernst. Am besten, du lässt die alte Karre im Winter stehen.
bh_roth
In meinem Lebensbereich gilt die situative Winterreifenpflicht ab dem 01.11. Deshalb sollten zugelassene Winterreifen zumindest in Griffweite lagern (von Allwetterreifen halte ich nichts).
Darüber hinaus habe ich im Winter immer folgendes dabei:
+ gefütterte (Arbeits-)Handschuhe
+ Schneeketten
+ voller Reservekanister
+ 1,5 Liter Frostschutz für die Waschanlage
+ Starthilfekabel
+ Arbeitsjacke und Hose
Swan
In meinem Lebensbereich habe ich im Winter immer folgendes dabei:
+ Flip Flops
+ Board Shorts
+ T-shirt
+ Surf Board
+ Sonnenbrille
+ Debit Card