HOME
Ein Polizist steht im Regen vor einem Streifenwagen dessen Blaulicht aktiviert ist

Nachrichten aus Deutschland

Pizza statt Bargeld – Polizei stellt Räuber in Ententeich

Fürstenzell: Mann wirft Hund von Freundin aus Fenster +++ Niederdorf: 20-jähriger Autofahrer ignoriert Schranke - und wird von Straßenbahn erfasst +++ Nachrichten aus Deutschland.

Durchsuchung

Enorme Datenmengen

LKA-Chef: Fall Bergisch Gladbach wohl größer als Fall Lügde

LKA-Direktor: Fall Bergisch Gladbach wohl größer als Fall Lügde

Ein Polizist in Nordrhein-Westfalen (Symbolbild)

Paderborn

Ermittlungen: Polizeimitarbeiter soll nackte Kinder im Freibad fotografiert haben

Alle Verhandlungstage fanden zum Schutz des Jugendlichen, der aus Ostwestfalen stammt, unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt

Freispruch

Lügde-Opfer missbrauchte selbst Kinder – warum der Jugendliche trotzdem freigesprochen wurde

Tjark Bartels (SPD), Landrat des Landkreises Hameln-Pyrmont

Behörde war in Lügde-Fall involviert

Landrat von Hameln-Pyrmont tritt wegen Burn-out zurück – und prangert Beschimpfungen im Netz an

Von Daniel Wüstenberg
Prozessbeginn in Paderborn hinter verschlossenen Türen

Mutmaßliches Opfer von Lügde wegen Missbrauchs vor Gericht

Hier auf dem Campingplatz Eichwald in Lügde konnten die Täter über Jahre ungehindert Kinder missbrauchen und quälen
Pressestimmen

Reaktionen auf das Urteil

Missbrauch von Lügde: "Allzulange ließen die Behörden die Sexualstraftäter gewähren"

Der Angeklagte Andreas V. am Donnerstag im Gericht

Missbrauchsbeauftragter Rörig bezeichnet Urteil zu Lügde als "wichtiges Signal"

Blick in den Detmolder Gerichtssaal

Lange Haftstrafen und Sicherungsverwahrung für Angeklagte in Lügde-Prozess

Der Angeklagte Andreas V. wird in den Saal des Landgerichtes geführt. Links sein Anwalt Johannes Salmen

Kindesmissbrauch

Urteil im Lügde-Prozess: Lange Haft und Sicherungsverwahrung für Angeklagte

Blick in den Dmolder Gerichtssaal

Lange Haftstrafen und Sicherungsverwahrung für Angeklagte in Lügde-Prozess

Ein Knabenchor (Symbolbild)
+++ Ticker +++

News von heute

Berliner Knabenchor muss neunjähriges Mädchen nicht aufnehmen

Staatsanwältinnen im Detmolder Lügde-Prozess

Anklage fordert hohe Haftstrafen und Sicherungsverwahrung für Lügde-Angeklagte

Aktenordner zum Fall Lügde im Gerichtssaal

Erstes Urteil zu Missbrauchsfällen von Lügde - Bewährungsstrafe für Mittäter

Landgerichtsgebäude in Detmold

In Gerichtsverfahren um Missbrauchsfälle von Lügde könnte erstes Urteil fallen

Ein Plakat von Michael Jackson. Auf seinem Mund steht "Innocent", unschuldig
+++ Ticker +++

News des Tages

Michael-Jackson-Fans verklagen mutmaßliche Missbrauchsopfer

Der Campingplatz Eichwald

Neuer Beschuldigter im Missbrauchsfall Lügde

Der Angeklagte Andreas V. betritt mit einem Aktenordner vor dem Gesicht den Gerichtssaal

Prozessauftakt

Opfer zu hundertfachem Kindesmissbrauch in Lügde: "Ich glaube nicht, dass er es bereut"

Von Kerstin Herrnkind
Prozess wegen Kindesmissbrauchs auf einem Campingplatz in Lügde

Prozessbeginn in Detmold

Die Abgründe von Lügde: Zwei Hauptangeklagte gestehen im Prozess um hundertfachen Missbrauch

Die Angeklagten im Lügde-Prozess

Zwei Angeklagte im Prozess um Missbrauchsskandal von Lügde legen Geständnis ab

Hauptangeklagter im Fall Lügde mit Aktenordner vor dem Gesicht - im Hintergrund ein Wachmann

Prozess um jahrelangen Missbrauch

Erst als die Fotografen den Saal verlassen, zeigt der Hauptangeklagte im Fall Lügde sein Gesicht

Von Kerstin Herrnkind
Gerichtsgebäude in Detmold

Prozess um massenhaften Kindesmissbrauch von Lügde begonnen

Ein Kinderauto liegt unter dem Trümmern vor der zum Teil bereits abgerissenen Parzelle des mutmaßlichen Täters

Missbrauch von Lügde

Der Albtraum vom Campingplatz kommt vor Gericht und die Opfer-Anwälte quält vor allem eine Frage

Von Johannes Röhrig