HOME

Student droht mit Amoklauf an Uni - Festnahme am Morgen

Trier - Wenige Stunden nach der Drohung mit einem Amoklauf an der Universität Trier hat die Polizei einen Studenten festgenommen. Der 23-Jährige soll am Vorabend über ein soziales Netzwerk angekündigt haben, am nächsten Vormittag mit einer halbautomatischen Waffe eine Jura-Vorlesung stürmen zu wollen, um gezielt Menschen zu töten. Wie die Polizei weiter mitteilte, wurde der Tatverdächtige am Morgen von Spezialeinsatzkräften in seiner Trierer Wohnung gestellt. Ein Waffe fanden die Beamten nicht.

Student nach Amokdrohung an Uni Trier festgenommen

Amokdrohung an der Uni Trier

Großeinsatz

Festnahme nach Amokdrohung an Uni Trier

Morrissey

Rätselhaft

«Low in a High-School»: Morrissey lädt zur Nabelschau

Fünftes Opfer bei Amoklauf in den USA

Welcher Amoklauf?

Donald Trump kopiert eigenen Trauer-Tweet - nicht sein erster Patzer bei der Wortwahl

Schüsse an US-Schule

Bewaffneter tötet mehrere Menschen in Kalifornien

Mann erschießt vier Menschen in Nordkalifornien

Schule in Florida verkauft schusssichere Rucksäcke für Kinder

Florida

Eine Schule verkauft kugelsichere Rucksäcke an Schüler - aus gutem Grund

Von Katharina Grimm
JVA Düsseldorf

Nachrichten aus Deutschland

Mutmaßlicher Sexualmörder erhängt sich in seiner Zelle - er hatte Frau und Kinder

Rosenheimer Platz

Nach Messerattacke

Entwarnung in München - Täter war wohl psychisch krank

Der sogenannte Reichsbürger von Georgensgmünd, Wolfgang P., steht vor Gericht
Prozess

Mord-Prozess

Reichsbürger-Prozess um erschossenen SEK-Beamten: "Ich bin der freie Mann Wolfgang!"

Von Kerstin Herrnkind
Der Todesschütze von Las Vegas nutzte so ein AR-15 Sturmgewehr für seine verheerende Attacke

Verschärfte Waffengesetze

Wie ein Massaker 1996 Australien erschütterte - und was die USA daraus lernen können

Von Finn Rütten
Donald Trumps (scheinheiliges) Verhältnis zu den US-Waffengesetzen

Nach Las-Vegas-Massaker

Trump und seine Kehrtwenden in der Waffenfrage

Von Florian Schillat
Angeklagter Philipp K. vor Gericht in München

Mutmaßlicher Waffenlieferant legt in Prozess um Münchner Amoklauf Geständnis ab

Angeklagter Philipp K. vor Gericht in München

Mutmaßlicher Waffenhändler nach Amoklauf von München vor Gericht

Mutmaßlicher Waffenhändler nach Amoklauf vor Gericht

Mutmaßlicher Waffenhändler nach Amoklauf von München vor Gericht

Jagdgewehr Russland

Tödlicher Amoklauf

Betrunkener Russe erschießt neun Menschen

US-Polizisten

Medien: Acht Tote bei Amoklauf im US-Bundesstaat Mississippi

Erfurt

15 Jahre danach

Was sich seit dem Amoklauf von Erfurt geändert hat

Gedenken an Amoklauf vor 15 Jahren in Erfurt

Erfurt erinnert an Opfer von Amoklauf an Gutenberg-Gymnasium vor 15 Jahren

Gedenken an Amoklauf vor 15 Jahren in Erfurt

Lehrerverband sieht 15 Jahre nach Erfurter Amoklauf Fortschritte bei Sicherheit

Festnahme des Mannes in Reutlingen

Mann nach Dönermesserattacke von Reutlingen zu lebenslanger Haft verurteilt

Trauer im Juli 2016 nach dem Amoklauf

Ermittler sehen Mobbing als Motiv für Münchner Amoklauf