HOME
Brad Pitt

Altersweise

Brad Pitt will der Jugend den Vortritt lassen

«Intelligence and Security Studies» (MISS)

50 Nachwuchs-Agenten dabei

Streng geheim: Ein Masterstudiengang für Spione

Bleibt der Filmwelt hoffentlich noch lange erhalten: Brad Pitt

Brad Pitt

Denkt er ans Aufhören?

Miley Cyrus setzt mit ihrem Song "Mother's Daughter" ein Statement

Miley Cyrus

Neues Video ist eine Ode an die Weiblichkeit

Festnahme von IS-Anhängern in Australien - Anschläge geplant

Von Sachbeschädigung bis Körperverletzung: Die Auswirkungen von Alkoholkonsum auf Dritte sind nicht zu unterschätzen

USA

Studie: Einer von fünf Menschen wird durch Alkoholkonsum anderer geschädigt

Eine Gruppe von Prostituierten vor einer roten Wand

Hure statt Barbie

Vergiss die klassischen Beauty-Tipps: Was wir von Prostituierten lernen können

NEON Logo
Berliner Modewoche

Schöner Zirkus

In Berlin beginnt die Modewoche

Nachdenklicher Mann
Kolumne

Die NEON-Singles – Gemeinsam einsam

Bitte hört auf, so zu tun, als seien Männer immer cool, sicher und selbstbewusst

NEON Logo
Prozess Gruppenvergewaltigung

Vernehmung der Angeklagten

Gruppenvergewaltigung von Freiburg: Prozess wird fortgesetzt

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und "Berlin direkt"-Moderator Theo Koll

ZDF-Sommerinterview

Bundespräsident Steinmeier zu Klimawandel, Mordfall Lübcke und "Sea Watch"-Kapitänin Rackete

Macron beim EU-Gipfel

Macron will "zwei Männer und zwei Frauen" auf EU-Spitzenjobs

Rheinbad Düsseldorf

Düsseldorf

Von Hunderten jungen Männern bedrängt: Polizei eskortiert Familie aus Freibad

Streit im Freibad

Polizeieinsatz in Düsseldorf

Brennpunkt Schwimmbad: Aggressivität in Freibädern nimmt zu

Kim Jong-Un und Donald Trump gehen gemeinsam über die Grenze zwischen Nord- und Südkorea.

Trump in Nordkorea

"Das war ein großartiger Tag, ein sehr legendärer Tag, ein historischer Tag"

Massen-Streit in Freibad löst großen Polizeieinsatz aus

Ein glatzköpfiger Mann strahlt in die Kamera

Kampf gegen die Glatze

Forscher haben eine neue Methode gegen Haarausfall bei Männern entdeckt

Eine Handelsplattform im Darknet

Deals im Internet

Polizei zerschlägt Deutschlands größten Online-Drogenring

Jony Ive legt seinen Job als Chef-Designer bei Apple nieder

Jony Ive

Apple verliert den Mann, der das iPhone entwarf. Was bedeutet das für den Konzern?

Von Christoph Fröhlich
Polizisten in Schutzanzügen untersuchen den Tatort in Lohbrügge

Streit eskaliert

Mann in Hamburg auf offener Straße erschossen

Kylie Jenner

Umfrage in Deutschland

Kylie Jenner ist das Idol junger Frauen - Merkel inspiriert mehr Männer

Trauergottesdienst für Walter Lübcke

Mehr Befugnisse und Personal

Nach Mordfall Lübcke: Union will stärkeren Verfassungsschutz

WM 2019

Championat in Hamburg

Beach-WM: 96 Teams, 1500 Tonnen Sand, Sieben-Million-Etat

Markus Schmitt, Sprecher der Bundesanwaltschaft, spricht vor dem Bundesgerichtshof zu Journalisten

Erschossener CDU-Politiker

Mordfall Lübcke: Haftbefehle gegen Elmar J. und Markus H. erlassen

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(