HOME

KW 46/2002: Stirbt eine Kobra, wenn sie sich auf die Zunge beißt? (Gerd Weller, Hameln)

Jeanne Dark aus Dorémy (Lothringen) meint: »Nein, natürlich nicht, sonst wären alle Babykobras gestorben und die Rasse verschwunden. Das Wort «Kobra» wäre nur eine Modemarke() für Auto, Sportschuhe, Deospray, Nobelhemd, Sonnenbrille, Suchmaschine, Edelstift, Erotikheft und Lutschbonbon.

Olli Gator, (Florida)

Es erinnert an die Frage: Putzt sich einen Elefant das Rüssel mit einer Hallebarde oder mit einem Maulwurf? Und wer stirbt dabei?

Jeanne Dark, Dorémy (Lothringen)

Nein, natürlich nicht, sonst wären alle Babykobras gestorben und die Rasse verschwunden. Das Wort »Kobra« wäre nur eine Modemarke() für Auto, Sportschuhe, Deospray, Nobelhemd, Sonnenbrille, Suchmaschine, Edelstift, Erotikheft und Lutschbonbon.

Peter Meier, Nürnberg

Nein, sonst müssten ja auch alle egozentrischen Frauen sterben...

Prof phil Irrung, Uni Verselles (F)

Die Chance stehen 3/97. Es kommt drauf an, ob Nerv und/oder Blutbahn davon getroffen sind, oder NUR Muskelfaser. Die Zunge ist bekanntlich (das wissen alle Leute, die gepercingt sind) nicht so problematisch zum lochen. Für Kobra noch weniger. Also, Fazit: Ein Biß auf die Zunge ist nicht tödlich, sondern nur schmerzhaft. Die Folge? Ein leichtes Lispeln und Schielen, sonst nichts.

Frank, Mainz

nein, erstens ist der schädel so konstruiert, dass sie sich nicht auf die zunge beissen kann: die zähne »klappen« erst aus, wenn der mund geöffnet ist. die zunge ist sehr schmal, sodaß ein daraufbeissen so gut wie unmöglich ist. zweitens ist die schlange immun gegen ihr eigenes gift.

Hans Olo, Vega

Irgendwann stirbt sie bestimmt. Egal, ob sie sich selbst gebissen hat, oder nicht...

Marc Idessade, Paris-Bastille

Das »Savoir-Vivre« der Kobra verbietet ausdrücklich diese Unsitte. Wo leben Sie denn?

Superhugo

Es gab mal eine Kobragattung die sich immer auf die Zunge bissen und daran krepierten. Da sich tote Kobras nicht mehr ermehren können, sind diese natürlich ausgestorben.

Georg May, Bremen

Die letzte Frage sollte lauten: Kann eine Kobra sterben, wenn Ihre eigens produzierten Toxine in Ihren Blutstrom/Lymphstrom gelangen? Davor gibt es nämlich noch eine Reihe Fragen, die vermutlich hier nicht gemeint sind. Zum Beispiel die, ob eine Kobra sich überhaupt derart auf die eigene Zunge beissen kann und wird.

wasihralleswissenwollt

tja, die kleine zunge muss man erst mal treffen, und dann auch noch mit einem soooooo spitzen zahn....

Wilhelm,der noch nie von einer schlange gebissene

Eine schlange kann nicht an ihrem eigenem Gift sterben,da sie von Natur aus immun gegen das gift ist. Ich frage da ber zur Sicherheit noch mal meine Bekannte - sie ist auch 'ne Schlange

Werner Bräuer

Nein, sie hat sicher Antistoffe gegen ihr eigenes Gift.

natalie, muc

Nein, weil die Schlange gegen ihr eigenes Gift resistent sein muesste.

Céline Alexander, Tiermasseurin in Berlin

Nein, es tut ihr nur Weh.

Jeannot Lapin, Lüneburger Heide

Na klar! So oft wie ein Boa sich allein erwürgen kann, ein Fisch ertrinkt.

Ute Ruß, Hebamme aus Rußland

Ist mir egal. Bin Vegetarierin. Esse keine Kobra. Meide Gift. Lebe gesund.

»Schlummi« Schleicher zu Schleich 54340

Das Gift ist in Kleinmenge ein super Halluzilogen. Wie bei jeden Drogen auch, kann eine Overdose die letzte sein. Die Kobras können aber ganz gut damit umgehen. Sie üben das Zahn-Zungen-Tangospiel seit der Urzeit.

Sepp Ledepp aus Vipertahl (A)

Wenn ich eine Kobra wäre, würde ich es nicht probieren. Ich habe keine Lust zu sterben, wegen einer blöden Frage.

Robert Richter, Erzieher

Sollte eine Kobra so doof sein, wäre sein Sterben die billigste Strafe.

Jörg Jürgen, Jäger aus Jülich

Es kann eigentlich nicht passieren. Der Abstand der Giftzähne ist breiter als die schmalle Zunge.

Dietmar Ulbricht, Borchen

Abesehen davon, daß sie sich nicht auf die Zunge beißt, muß sie ein Antigen passend zum Gift haben. Wie der Nachwuchszeuger auch, sonst wäre die Art schon längst ausgestorben.

Harry Cover, grünbohnenplantagefarmer

Der Beruf einer Kobra ist normalerweise nicht so hektisch, so daß das harmonische Üben von Zungen flattern bis zum bestialen Biß, das A & O der Tätigkeit ausmachen. Nur Gerald Ford (ex US-Präsident) konnte nicht laufen und Karamel kauen gleichzeitig. Er biß sich auf die Zunge, starb aber nicht.

K. Putt aus Caputh (Brandenburg)

Hameln ist eine mit Tiermärchen verseuchte Stadt. Seit der traumatisierenden Geschichte mit dem Rattenfänger glauben die Bewohner einfach alles. Wehren Sie Sich, Herr G.W.! Es gibt Therapeuten und Großstädte ohne Zoos.

Alex Zander, Tierarzt

Nach einem Mißbiß im Gaumbereich, einfach die Zunge außen schnallen lassen und heftig schütteln. Speichel und Gift abspucken. Mund mit Wasser oder Blut einer Beute abspülen. Fertig.

Dr Jeckill, Hydepark

Nur der Zungenkuß mit Biß eines Partners kann gefährlich sein. Und das nicht immer. Das Risiko der Ansteckung bzw. anschliessenden Agonie ist etwa so hoch wie beim Sex ohne Schutzmittel.

Jean Kühl, Kühlungsborn

Nein, es geht nicht. Die Zunge ist viel zu hart dazu. Aus gutem Grund.

Levi Peer (Reptilolog)

Sowas ist seit 40.000.000 Jahren noch nie passiert. Wohl aber, daß Schlangen an der Zahn der Zeit sterben.

Ralf Rache aus Aachen

Ja, und es ist auch gut so!

Omar Kid-Sad

Es kommt darauf an wie tief die Wunde ist und ob der Nerv (bilingual neuro system vulgaris) getroffen wurde oder nicht. Bei VerletZungen muß sofort die Absaugemethode angewandt werden. Entweder als Selbsthilfe (wenn die Kobra labial sportlich ist) oder von einer Dritte (eigentlich genügt schon eine Zweite) absaugen zu lassen. Dann das Gift aber weit spucken. Sterile Bandage auf d. Zunge und schon ist das Malheur passé.

Koch aus Essen, Restaurateur a.D.

Man nehme eine tote Kobra. Entschuppe sie, wäsche sie gründlich. Ja, gerade bei Selbstmordschlangen mit Zungenbißen. Dann wird die Reptile mundgerecht zerstückelt und heftig gegrillt. Warm essen als Kontrast zum langen, armen Dasein des Tieres. Mit frischem Rosé servieren.

Paul Ittick aus Bonn

Nur weibliche Kobras sind giftig. Daß sie vom zuviel Zischen sterben koennen, geschieht ihnen Recht. Ich bin gar nicht traurig darueber.

N.A. Paul-Léon, Bonn, Appart. 1802

Nein! Kobraspeichel wirkt als Gegengift.

Olli Garschie, Umburg

Nicht immer. Das ist wie bei der russsischen Roulette. Es gibt Periode, wo das Gift nicht so schlimm ist. Zum Beispiel nach dem Zähneputzen. Und bei Vollmond. Niemand weiß warum. Aber es klappt. Manchmal.

Michael Neubauer, Kerpen

Nur wenn sie vergisst, sich das Antiserum zu spritzen.

Jana Franke, Siebenlehn

Nein, weil Giftschlangen gegen ihr eigenes Gift immun sind.

Monthy Python, Schlangenwerderstr. 29

Wissen wir nicht, da keine Kobra, dies versucht hat.

Markus Martens Lübeck

Nein, ich denke nicht, da das Antiserum aus dem Gift gewonnen wird und die Kobra dieses bereits in sich haben müsste.

Harry Potteur, (13) Arlington

Quatsch!

Iwonne de Beauvoir, Metz

Eine gut erzogene Kobra tut sowas nicht.

Bernard Buffon bei Buffalo

Nur bei alten Kobras, die total gergiftet sind. Bis zur Pubertaet haben junge Kobras allerdings Schonzeit, damit sie den Umgang mit der flinken Zunge ordentlich (und ohne Gefahr) ausueben koennen. Es klingt vernuenftig und deshalb so gemacht.

D. Bill aus Bonny's Ranch (Dakota)

Nein, nicht! Der Mensch stirbt auch nicht an der eigenen Dummheit und Quallen keine Hautiritation bei einer Selbstbefriedigung.

Reiner Zufall, zu Westfalen

Um ganz ehrlich zu sein, ich glaube, ich weiß es nicht, aber ich denke, es könnte sein, vielleicht, manchmal, es sei denn, es ist reiner Zufall.

Reiner Witz, Witzleben

Das Selbstmord von Kobras entsteht nicht durch Biß, sondern durch »KKK« Erwürgung [Kobraknotenkniff]. Hören Sie also auf Dummheiten zu verbreiten, Sie Herr aus Hameln.

Phil Osoff, Berlin

Eine Kobra ist ein Mensch wie Du und ich. Sonst völlig OK.

Guido Robenek,53225 Bonn

Nein,Kobras sind immun gegen ihr eigenes Gift.

Hans Hase, (37, Hochstapler) Heidelberg

Kaum.

Ulli Gator, Miami-Florida

Nein, nur wenn sie sich in den Schwanz beißt und sich dann anschließend verschlingt.

Iwan, Radi O' Er (Russland)

Im Prinzip, ja, aber das tut sie nicht.

Marcus Westermann, Arsnsberg

Das glaube ich kaum! Sie ist gegenüber ihrem eigen Gift immun.

Mops; Hannover

Nicht am eigenen Gift - dagegen sind Giftschlangen imun. Würde sich die Schlange die Zunge aber abbeissen, wäre sie quasi bind und würde verhungern.

B.H., c/o BR(A)

Nein, basta! Punkt.

Hans der kanns, O. den Wald

Es ist zwar nicht auszuschließend, daß von den Billionen Kobras, die bisher gestorben sind, vielleicht ein passr Dutzend dabei waren, denen dieses »Mißgeschick« grade passierte, als sie sich auf die zunge gebissen haben. Aber zwingend und normal ist das nicht.

Th. Rieger Frankfurt / Main

Nein! Weil die Kopra gleich nach ihrer 1.Mahlzeit sterben würde.

matthias gorka barntrup

nur, wenn sie die zunge abbeisst

D. Bohlen, Oldenburg

Wenn mein Aal sie beisst, stirbt sie bestimmt. Gruß an Naddel

Sam Francisco, Brooklyn

Meine schon, die hat letzte Woche Selbstmord begangen.

Mel Bourne, Heidelberg

So wie deren Zunge ausschaut, hat die sich schon öfters gebissen.

Apophis, Unterwelt

Kobras sind gegen ihr eigenes Gift nicht immun, aber ich denke, sie wurde bei einem Biss in die eigene Zunge kein Gift abgeben und deswegen überleben.

Beat Schöni, Sutz CH

Nein

edith kratz, köln

an seinem selbstproduzierten Gift kann man nicht sterben, sie kann höchsten durch verunreinigung der wunde, und nachfolgender Schwellung ersticken.

Wolfgang Cellbrot, Nürnberg

Nein, weil sie gegen ihr eigenes und das Gift anderer verwandter Kobra-Arten resistent ist.

kanaleumel berlin

nu kommt mal klar hier, schlangen sind immun gegen ihr eigenes gift!!!!

AG aus S bei H in der R

woher soll ich das wissen, hä?

Jacqueline Rusch Moers

Ich glaube nicht das sie dran stirbt - wenn sie überhaupt auf ihre Zungen beissen kann

Herbert Meier Abuja-Nigeria

Die Kobra ist gegen ihr eigenes Gift immun.

nikolaus

es gibt giftige und ungiftige schlangen und frauen. hat man schon von einer frau gehört, die nach einem biß auf die zunge tot umgefallen ist? warum sollen dann schlangen sterben?

Dummdödel

Nein, das nicht, aber es stürzt sie in eine Sinnkrise die nur schwer zu überwinden ist.

sanne

nein,weil sie antikoerper gegen ihr eigenes gift hat.

Walter Keck, Dortmund

Natürlich geht sie kaputt, sie kann doch nicht ewig leben. Damit sie etwas länger als garnicht lebt, ist die zunge gespalten, so dass sie links und rechtd an den Giftzähnen vorbeiflitschen kann. wen die Zunge steif wird, ist sie hin.

sunny boy, sun city

Giftschlangen sind gegen ihr eigenes Gift immun

S. Cottbus

Kobras, d.h. Schlangen allg., sind intelligente Tiere. Sie werden sich schwer hüten sich selbst auf die Zunge zu beißen. Das haben sie sich von den Politikern abgeguckt - die beißen sich auch nie auf die Zunge und können dennoch prima Gift verspritzen.

Janot Alain, Berlin

Ja, aber nur beim ersten Mal.

Klaus Enders, Etterzhausen

Natürlich

Claudio Lopez, Ffm

folgende Frage hätte an gleicher Stelle stehen können: was ist man nachdem man genug getrunken hat? (hungrig-satt)

Konstantin Klein, Regensburg

Um das zu verhindern ist doch die Zunge vorne so gespalten, dass sie links und rechts an den Giftzähnen vorbeikommt. Ein »AufdieZungebeißen« ist somit unmöglich...

Poison Ivy, Gotham City

Ja die Zunge schwillt derart an, dass das Tier erstickt.

Imperator, Rom

Nee, 1. werden die Giftzähne nur für in die gefangenen Beute ausgefahren und 2. ist die Schlange imun gegen ihr Gift. Sonst könnte sie ja die mit Gift verseuchte Beute wohl kaum unbeschadet fressen!

Klaus Rauh - Brasilien

Ich Glaube sie Stierbt. (Oder nicht ?)

Matthias Schwalm Wöllstadt

Nein

Barpfen Crandt, Schilda

Ja, auf der Stelle.

Olaf

Gravitation wäre eine Antwort, aber nicht jede Spinne hängt mit dem Kopf nach unten in Ihrem Netz. Es gibt viele Arten die nur um Beute zu macchen oder um zu reparieren auf ihr Netz gehen. Ebenfalls gibt es viele Arten die mit den Kopf nach oben im Netz verweilen.

Helmut Deffner, Ljubljana

Nein

Mike Mamba, München

auf alle Fälle sieht man verliebte Kobra-Pärchen selten heftig knutschen; die werden wohl wissen warum

Heinz Schmidt, Am Siepbach 8, 41564 Kaarst

Nein !!

Jake the Snake, Natt(ern)heim

Auf jeden Fall !!! Es ist noch kein wissenschaftlicher Beweis erbracht, dass Kobras dadurch ewig leben.

Wolf Zur Oberhausen

Ganz einfach, wir würden uns der Sonne wieder nähern. Was nicht heißt, daß es wärmer würde, da die Entfernung nur bedingt auf das Klima Einfluß nimmt, sondern der Einfallswinkel der Sonnenstrahlen.

Karl-Ludwig Lenz, 29229 Celle

Nein. Die Schlangen sind gegen ihr eigenes und oft auch gegen das Gift anderer Schlangen immun.

S.Althoff, Österreich

Nein, denn die schmale Zunge der Schlange liegt zwischen ihren Zähnen. Oder?

P. Pamphile Berlin

Sie kann sich nicht auf die Zunge beissen, sie wurde sich selbst auch nicht ihres kosbares Gift einspritzen! Sie verwendet es lieber auf dich!