HOME

WOCHE 29/2002: Wer hat Kennedy erschossen? (Roman Rubinstein, Kerkshausen)

Reinhold Gomm aus Köln: »Meiner Meinung nach die Mafia.«

Reinhold Gomm Köln

Meiner Meinung nach die Mafia

Karl-Heinz Nicolai, 35418 Buseck

Oswald

Hans Olo, Vega

Robert F. Kennedy wurde vo Palästinenser Sirhan Bishara Sirhan mit drei Schüssen ermordet.

Helene Reisinger, München

Lee Harvey Oswald, sagt man! Sicher ist man sich hier aber nicht!

HERTA BREUER KURANDA

CIA

Jim Preston, Graceland

Was heisst hier erschossen? Er lebt!!!! Genau wie Elvis...

kaba cola

Die Amis selbst natuerlich, haben auch das WTC geopfert. Nur um wieder Krieg fuehren zu koennen.

Andreas P. Frankleben

Das weiss nicht mal der Schütze selbst. Also war es niemand!

Manfred Kämpfer, Netphen

Keine Ahnung. Ich war´s nicht!!

O.Grollo aus Nürnbetg

Kennedy wurde nicht erschossen, sondern brach unter der Last der vielen Kugelschreiber und Feuerzeuge zusammen, in deren Verschwinden im Zuge der Entdeckung eines Lochs im Raum-/Zeit-Kontinuum er als Spendenemfänger der Demokraten gegen die Recyclemafia verwickelt war. jawoll! Ausserdem hätte er nach Fürth/Bay. gemusst, um diesbzgl. Regelungen zu treffen - da war er dann doch lieber tot!

Hell(mut) Seher, Delphi

Marilyn Monroe, natürlich !

Hein Mueck

Kennedy ist tot ?

Alina R. , Würzburg

Im zweifelsfalle war´s immer der Gärtner

Michael Müller, Schöneck

Es war Jackie.Sie hatte genug von seinen Affären und beauftragte einen Killer.Oder ?

Lutz Weber, Braunschweig

Die eigenen Generäle (FBI, CIA etc.). Entsprechend der »Dolchstoßlegende«: » ... er wurde erdolcht von hinten ... «.

Hans-Joachim Sauer, Braunschweig

Grete Weiser und Paula Wessely in Co-Produktion

Christian Ritter, Traunreut

Natürlich nicht. Man sagt ja auch nicht: Zwei Dinge selben sich.

Dr. Watson, London

Ganz klar, sein Mörder!

rodolfo molinero

hierbei handelt es sich um den wohl raffiniertesten selbstmord der us-geschichte. vorbild für jfk waren die selbstmorde zahlreicher farbiger in alabama, die es schafften, trotz hand- und fussfesseln, sich mit 20 schüssen in den rücken zu töten und anschlkesend im fluß zu versenken

Stephanie Janka, Erfurt

Sein Bruder Robert, damit er auch mal im Rampenlicht stehen konnte...

Björn Wallraf Aachen

KGB(Chrustschow),Fidel Castro(Schweinebucht), Edgar Hoover(FBI),Mafia- auf jeden Fall kann es Lee Harvey Oswald nicht alleine gewesen sein - Schüsse kamen aus 3 Richtungen!

Sepp Huber, München

Der Schütze

Thomas Linke München

Der Chauffeur hat ihn mit einer speziell vom CIA angefertigten Waffe erschossen.

Richard Nixon

Ich!

Manisker!

Det wollt doch nur det katscheme tschore!

Mat Matsen, Leipzig

Ein Karabiner, nehme ich mal an....

Günther Netzer aus Kuhschnappel

Das waren die Außerirdischen im Auftrag von Hollywood. So findet sich eine Menge Stoff und es lassen sich prima Filme drehen. Wahrscheinlich ist dieser Spielberg ein Außerirdischer...

Matthias Fischbach

das fbi und cia haben kennedy um die ecke gebracht weil er ihnen keinen dodnot zuschuss gegeben hat

Dr. Wolfgang Erben, Kaisheim

Lee Harvey Oswald (wenn Sie John F. meinen; glaubt man, aber es gibt auch eine ganze Menge anderer vermutungen)

kurt schulz vancouver canada

die mafia

MARTIN KOEPPEL, CLINTON, IA USA

AUFTRAGS KILLER VON ENTWEDER LBJ ODER ROBERT KENNEDY, DENN NUR DIE BEIDEN WAREN MAECHTIG GENUG, DIE UNTERSUCHUNGEN VON FBI UND CIA »IN DIE FALSCHE RICHTUNG« ZU LENKEN UND »VERSANDEN ZU LASSEN« MARTIN

Werner Propson, Billigheim

L.H. Osswald

Stephan Balzer,Fulda

angeblich Lee Harvey Oswald

L.W.Stocker

Wenn ich die ganzen Geschichten aufwärme, angefangen mit Watergate,die durch die verzögerte Geiselfreilassung in Teheran beeinflußte Präsidentenwahl zu J. Carters ungunsten, die Diffamierungskampanie gegen Clinton und zum guten Schluß die manipulierten Präsidentenwahlen 2000, lassen mich zum Schluß kommen, daß Zitat Ende

Axel Joachim Heinen aus Neuss

Kennedy wurde von Lee Harvey Oswald erschossen. Hätte es einen anderen Täter gegeben, wüßten wir das, eine Verschwörung des Militärs oder des Geheimdienstes wäre schon lange aufgeflogen. Mit dem Tod von Kennedy kann aber nur Geld verdient werden, wenn weiterhin so getan wird, als ob es Zweifel gäbe.

Paul Flaks Heimbuchenthal

Welchen Kennedy? John oder seinen Bruder Robert??

Paul Flaks Heimbuchenthal

Lee Harvey Oswald

Marion Dietrich, Lünen

Keiner von den genannten.

Herbert Specht Neuss

Lee H Oswald

Karl-Heinz Beckum

Lee Oswald

Walter Jakubowski 24241 Sören

Lee Harvey Oswald

Cary Grant,, Stechpalmenwald

Arthur Rubinstein. Nein, der hat ja den Christopher Lee, ich mein den Oswald Kolle... oder war's doch mein Freund Harvey? Wie auch immer: Es war eine Weltverschwörung des Fidel mit dem Papst und der Jackie (die sauer war wegen der MM und schon mit dem Ari was hatte).Höchst komplex also das Ganze!

Heinz Buchholz, Griesheim

Wenn man's nur wüßte.

Georg Schröter 91578 Leutershausen

Es war ein Mordkomplott(CIA,FBI,Mafia,Hohe Regierungsbeamte)

Michael A. Kouklakis, Athen

Tja....also diese Frage ist so ohne weiteres nicht zu beantworten. Zunächst einmal ist zu klären ob John oder Robert gemeint ist. Erschossen wurden sie ja beide....im Fall von JFK tippe ich auf den CIA. Im Fall Robert Kennedy steht der Mörder ja fest und deswegen kennt ihn keine Sau mit Namen.

Oswald Harvey Lee, Dallas

Keine Ahnung! Ohne Scheiss!

JO-

CIA+FBI+Rusische Arme

FRank Rosebrock Vord der Brake 4 27383 Scheessel

Keiner von den genannten es war Lee Oswald

Virginie Smeets-Najem,Grevenbicht/ NIEDERLANDE

Ich meine das es der Moussad war. Übregins ist es vor einigen Jahren bewiesen worden, dass er es getan hat. Schöne Grüsse aus den Niederlande!!!!!!!!!!

Franz Muntig, Holtershofen

Kenne Dy wurde von Kenne Lyve erschossen, das bestätigt auch der FBY

Bernd Britten, Gimmigen

Frank Sturgis oderOzzi. Aber aus welchem Grund?

Mc Kilroy Augsburg

Zweifelsfrei US Regierungsstellen! Wäre nicht das 1. mal, dass unliebsame Zeitgenossen eliminiert wurden!

Mali Lobboc, Berlin

Ich nicht! Nein, gewiss nicht!

Alfons Drothen Espelkamp

Die Frage konnte nicht geklärt werden, es wissen nur ein paar Insider des CIA u.d. Mafia. Oswald war es jedenfalls nicht.

Michael Mann Sperenberg

Laut Polizeiberichten Lee Harvey Oswald. Aber wenn es eine Verschwörung war(J.F.K.- Tatort Dallas,Oliver Stone) waren es noch mehr und auch andere Täter.

Gert Hofmann, Karlstadt

FBI oder war es doch der CIA?

Carsten Iltis, Paderborn

Nigel natürlich. Der wollte seinen Nachnamen für sich alleine... und wer den Plan ausgearbeitet hat, wissen wir seit den 80ern »i´m making plans for nigel«...

Stefan Hommen,Kaldenkirchen

Edgar Hoover ,als Frau verkleidet,vom Straßenrand aus.

Wolfgang Berg, 58840 Plettenberg

Lee Harvey Oswald

CIAro DEANSA, Magdeburg

Bekanntlich gab es ja mehr als einen Schützen. Ich tippe auf den am Zaun, weil er die Sonne nicht so im Gesicht hatte.

Thomas L. aus Hamburg

Ein Bäcker aus Kreuzberg. Er wollte damit beweisen, dass JFK nicht mit Marmelade gefüllt und daher auch kein Berliner war.

Mr. F.O.B.S. (Synonym) Düsseldorf

Wer hat John F. Kennedy erschossen? Es waren die selben die auch Martin Luther King, Malcolm X und Tupac Shakur erschossen haben.

Andreas Emmerling, 32339 Espelkamp

Geschossen hat die Person, die durch dieses Zielfernrohr schaut.

Ursula , Landtwing, Schlieren

Harvey Oswald

Wolfgang, Roubik, Bad Goisern, Österreich

Meiner Meinung nach war es eine Verschwörung Regierung, CIA, FBI

Doris Sawatzki, Landau

Ich auf jeden Fall nicht, soviel ist mal klar. Wer es wissen möchte, sollte mal bei de CIA oder was es dort noch so gibt nachforschen, der wird sich über so einiges wundern.

Dr. Christiane Poehls, Alpenberge

Oswald

Reiner Ihm, Schwanebeck

Oswald

Ernst Pilsmann, Stalingrad

Es war der spektakulärste Selbstmord aller Zeiten!

Gabi Zeitler, Wuppertal

Lee H. Oswald (offiziell)

Gisela H, Regensburg

im Auftrag der U.S. Regierung

janis joplin,nbmcg

elvis presley tötete kennedy, er wollte nicht das letzte idol sein

Sinn, Gunnar Pescara

die NSA

Richard Nigssen, Hamburg

Ein Mörder!

a.s.sassin

also, ich war's nicht, ehrlich!!!

Dr. Knapunse

Wer diese Antwort geben kann, wird das gesamte amerikanische Gesellschaftssystem ins wancken bringen. Haben die Amerikaner tatsächlich eine Demokratie nach europäischen Vorbild, oder werden sie von einer kleinen und machtbesssenen Gruppe diktatorisch geführt?

ronny haener schweiz

wer sagt das er tot ist

Ich

Ich nicht und der Fragesteller wohl auch nicht! Vermutlich eine der drei bis vier Kugeln abgefeuert aus einer Waffe ;-)

Irene Serruys, Nizza

Oswald Harvey

Philip Porter, Stuttgart

Ich war's nicht!

Katrin Hilger, München

Sein Mörder!

Hans Dampf, In allen Gassen

O.J. Simpson

Peter Buhl, Erfurt

Jedenfalls nicht Lee H. Oswald. Mit der damals gezeigten Waffe ist dies aus dem 6. Stockwerk nicht möglich. Kurz vorher wurde die Fahrtroute geändert. Das hätte er nicht voraussehen können

Mel Bourne, Heidelberg

Hallo Herr Rubinstein. War Ihr Name damals nicht Jack Ruby?

Mr. X aus G.

Das amerikanische System!

Mike The Strike, Wöllstadt

Robert Kennedy von Shirhan B. Shirhan,

Oss, Wald aus Dall-Ass

Als er merkte das ihm die Monroe nur was vorgemacht hatte wusste er keinen anderen Ausweg.

Thomas Roloff, Lappersdorf

Die Mafia

MIB

Das ist so geheim, dass weiss noch nicht mal der Täter selbst.

Tim Iserlohn

Ich denke, dass es der CIA war, da Kennedy die Invasion Kubas in der Schweinebucht durch CIA - Agenten und Exilkubaner Stoppte.

werner arthur, den haag

Dr. Komplott