Berlin³ Baerbock in Russland: Keine Liebesgrüße nach Moskau

Annalena Baerbock bei der Pressekonferenz in Russland
Annalena Baerbock bei der Pressekonferenz in Russland
© picture alliance/dpa/Russian Foreign Ministry | Alexei Maishev; stern
Annalena Baerbock besteht beim Treffen mit Sergej Lawrow ihre erste Bewährungsprobe. Sie ist hart genug in der Sache und klug genug, nach weiteren Lösungswegen für den Ukraine-Konflikt suchen zu wollen.

Wertehaltige Außenpolitik? Mit Sergej Lawrow, 71, am anderen Ende des Tisches? In einer Situation, da Russland gerade 100.000 Soldaten an der Grenze zur Ukraine zusammenzieht? Am Vorabend eines sich womöglich abzeichnenden Krieges in Osteuropa? Da wünscht man gutes Gelingen.


Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker