VG-Wort Pixel

"Inside America" Das Ende des Rechtspopulismus – könnte nach Trump der Untergang von Bolsonaro folgen?

Nur wenige glauben, dass er die Wiederwahl gewinnt: Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro.
Nur wenige glauben, dass er die Wiederwahl gewinnt: Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro.
© Sergio Lima / AFP
Die Zeit von US-Präsident Donald Trump ist abgelaufen. Die große Frage lautet: Bedeutet Trumps Ende auch das Ende seiner rechtspopulistischen Brüder im Geiste – wie das von Brasiliens Regierungschef Jair Bolsonaro?

Hören Sie den Podcast hier oder direkt bei Audio Now, Spotify, iTunes und weiteren Podcast-Anbietern.

Viktor Orbán in Ungarn, Wladimir Putin in Russland, Recep Tayyip Erdogan in der Türkei – Donald Trump ist nicht der einzige Rechtspopulist, der (noch) an der Macht ist. Doch keiner ist ihm so ähnlich, wie Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro. Lange Zeit war der 65-jährige Ex-Fallschirmjäger vom Polit-Establishment als Clown abgetan worden. Im Wahlkampf überzeugte er nicht etwa mit konkreten Regierungsplänen, sondern vor allem durch seine Ablehnung gegenüber der linken Arbeiterpartei PT. Seit seinem Amtsantritt 2019 treibt der "lateinamerikanische Trump" die Unterdrückung in den Armenvierteln, den Umbau des Staatsapparats und die Rodung des Amazonas weiter voran.

Jan-Christoph Wiechmann

Über diesen Podcast

So hört sich Amerika an. stern-Reporter Jan Christoph Wiechmann berichtet aus dem Innersten des Landes. Wöchentlich lässt er uns an seinem Reporterleben teilhaben. Wie geht es den Menschen, was haben sie zu erzählen? Was denken Sie über Trump und Biden? Wie kann die Spaltung des Landes überwunden werden?

Selbst die Corona-Pandemie kann Bolsonaro scheinbar nichts anhaben: Obwohl er das Virus als "Grippchen" verharmlost hat, selbst erkrankte und Brasilien mit der höchsten Totenzahl in ganz Südamerika kämpft, ist seine Beliebtheit sogar leicht gestiegen. Der Grund: Für viele aus der Arbeiterklasse steht er sinnbildlich für den Kampf gegen Korruption und gilt als Verfechter traditioneller Familienwerte. Dass er die Wahlen in zwei Jahren wieder gewinnt, glauben dennoch nur wenige.

Sehen Sie im Video: Trump verlässt Oval Office bei Medaillenverleihung – Was hinter dem Video steckt.

les

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker