VG-Wort Pixel

"Inside America" Abschied von Amerika: Wie stern-Korrespondent Jan Christoph Wiechmann auf die USA blickt

Raphael Geiger folgt auf Jan Christoph Wiechmann als stern-Korrespondent in New York
Raphael Geiger (l.) folgt auf Jan Christoph Wiechmann als stern-Korrespondent in New York
© stern
Zeit um Bilanz zu ziehen: stern-USA-Korrespondent Jan Christoph Wiechmann verlässt New York und übergibt den Posten an Raphael Geiger. Gemeinsam blicken sie zurück und schauen voraus: Wohin steuern die Vereinigten Staaten unter Präsident Joe Biden?

Hören Sie den Podcast hier oder direkt bei Audio NowSpotifyiTunes und weiteren Podcast-Anbietern.

Übergabe des Staffelstabs im New Yorker stern-Büro: Korrespondent Jan Christoph Wiechmann verlässt die USA, auf ihn folgt Raphael Geiger. Er wird von nun an für die stern-Leserinnen und -Leser über ein Land im Umbruch berichten.

Rückblick auf die Ära Trump, Ausblick auf die Ära Biden

Gemeinsam blicken die beiden zurück auf bewegte Jahre, geprägt zuletzt vor allem durch die Ära Donald Trumps und die Coronavirus-Pandemie. Sie haben das Leben und Arbeiten in den USA von Jan Christoph Wiechmann verändert. Warum ihm das Land dadurch auch fremd geworden ist, berichtet Wiechmann in der 50. Episode von "Inside America" und er verspricht zu seinem Abschied: "Die Leidenschaft für Journalismus wird weiter da sein, sie ist sogar noch gewachsen."

Aber Wiechmann und Geiger schauen auch nach vorn: Was wird am Ende von der Präsidentschaft Joe Bidens bleiben? Was wird aus den Republikanern? Und was kann sich Europa von den USA abschauen? Auch darum geht's in der aktuellen Folge "Inside America".

wue

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker