HOME
Während der spanische Ministerpräsident Mariano Rajoy seine Maßnahmen verkündete, gingen in Katalonien Tausende auf die Straße

Neuwahlen, Regierung abgesetzt

Polizeichef nun offiziell abgesetzt - Madrid greift in Katalonien hart durch

Die spanische Zentralregierung reagiert mit drastischen Maßnahmen auf die vom Parlament Kataloniens ausgerufenen Unabhängigkeit der Region. Das Parlament wurde aufgelöst, die Regionalregierung und der katalanische Polizeichef abgesetzt. 

Katalonien-Krise: Mariano Rajoy entmachtet Carles Puigdemont

Spanien

Kataloniens Regierung wird abgesetzt - Rajoy kündigt Neuwahlen an

Madrid stellt Katalonien letztes Ultimatum - und droht mit "harten Maßnahmen"

Briefwechsel

Madrid stellt Katalonien letztes Ultimatum - und droht mit "harten Maßnahmen"

Frist von fünf Tagen: Rajoy stellt Katalonien ein Ultimatum - sonst droht die Entmachtung

Unabhängigkeit

Frist von fünf Tagen: Rajoy stellt Katalonien ein Ultimatum - sonst droht die Entmachtung

Kataloniens Regierungschef setzt Unabhängigkeit aus

Katalonien-Krise

Kataloniens Regierungschef setzt Unabhängigkeit aus - Dialog mit Spanien gesucht

Kommentar

Katalonien-Konflikt

Felipes fataler Fehler

Von Jens Maier
König Felipe Spanien

Unabhängigkeitsbewegung

König Felipe: Katalonien setzt Spaniens Stabilität aufs Spiel

Die Mehrheit der Abstimmenden stimmte für die Unabhängigkeit Kataloniens - wie geht es jetzt weiter?

Umstrittenes Referendum

Eskalation oder Entspannung - wie geht es in Katalonien weiter?

Katalonien-Referendum: 90 Prozent stimmen für Unabhängigkeit

Katalonien-Referendum

90 Prozent stimmen für Unabhängigkeit

Polizei geht gegen Referendum vor - offenbar Hunderte Verletzte - die Lage in Katalonien

Schwere Ausschreitungen

Polizei geht gegen Referendum vor - offenbar Hunderte Verletzte - die Lage in Katalonien

Gedrängel am Strand von El Arenal

Touristensteuer ab 1. Juli

Ab heute wird auf Mallorca abkassiert

Ebola-Fall in Großbritannien

Helferin infiziert sich bei Einsatz in Sierra Leone

Bayern-Trainer Pep Guardiola gibt bei der Volksbefragung in Barcelona seine Stimme ab

Ergebnis in Katalonien

Deutliche Mehrheit stimmt für Unabhängigkeit

Bayern-Trainer Pep Guardiola gibt bei der Volksbefragung in Barcelona seine Stimme ab

Unabhängigkeitsbewegung

Katalanen halten verbotene Volksbefragung ab

Katalanen auf den Straßen: Im November soll es wie in Schottland ein Referendum zur Unabhängigkeit geben. Doch die Regeirung in Madrid will es verhindern

Referendum

Madrid will Votum zur Unabhängigkeit Kataloniens aufhalten

Abstimmung 2014

Schottland strebt nach Unabhängigkeit

Baskische Regierung zur ETA-Waffenruhe

"Absolut unzureichend"

Unwetter-Tragödie

Dreitägige Staatstrauer

Katastrophe auf Madeira

Viele Tote bei schweren Unwettern

Urlaubsinsel Madeira

Mindestens 40 Tote nach Unwettern

Brandkatastrophe in Perm

Regionalregierung tritt geschlossen zurück

Kurden-Konflikt

Angriff auf Nord-Irak "sinnlos"

Nordirland

Erzfeinde regieren gemeinsam

Mallorca

Mietwagensteuer vorerst vom Tisch