HOME
Merkel und Putin in Meseberg

Außenpolitiker kritisieren Putins Vorstoß zu Wiederaufbauhilfe für Syrien

Kneissl tanzt mit Putin

Außenministerin Kneissl tanzt zur Hochzeit mit dem Kreml-Chef

Angela Merkel und Wladimir Putin

Staatsbesuch

Syrien, Ukraine, Energie: Merkel und Putin geloben in Meseburg, an Lösung zu arbeiten

Merkel und Putin in Meseberg

Merkel betont Wert der Zusammenarbeit mit Russland

Auf ein Tänzchen mit Wladimir: Die Braut und der russische Präsident

Staatsbesuch

Hochzeit mit Männerchor und Misstönen: Putins Blumen für Österreich

Shakehands zwischen Angela Merkel und Wladimir Putin - Worüber sprechen die beiden Staatenlenker in Meseberg?
Fragen und Antworten

Treff auf Schloss Meseberg

Putin besucht Merkel: Gemeinsam gegen Trump? Worüber die beiden reden (müssen)

Polizisten vor Schloss Meseberg

Merkel stellt sich auf schwierige Gespräche mit Putin in Meseberg ein

Möglicher Syrien-Gipfel? Angela Merkel trifft Wladimir Putin

Schloss Meseberg

Merkel trifft Putin: Es geht um Zusammenarbeit, die Ukraine - und einen Syrien-Gipfel

Petro Poroschenko und Angela Merkel

Poroschenko: Merkel soll mit Putin über ukrainische Gefangene sprechen

Österreichs Außenministerin Karin Kneissl (FPÖ)

Medien: Putin am Samstag bei Hochzeit von Österreichs FPÖ-Außenministerin

Experte über Wladimir Putin: "Ich glaube nicht, dass er schon einen Plan für seine Nachfolge hat"

Russlands Präsident

Unmut über Rentenreform, schwacher Rubel - die knifflige vierte Amtszeit von Wladimir Putin

Merkel und Putin im Mai in Sotschi

Merkel empfängt Putin am Samstag auf Schloss Meseberg

Ein chinesischer Panzer bei der internationalen Armeespielen

"Internationale Armeespiele"

Panzerbiathlon und punktgenaues Bombenwerfen – Russland spielt Krieg mit seinen Freunden

Donald Trump glaubt ihnen nicht: Dan Coats, Christopher Wray, Paul Nakasone, Heimatschutzministerin Kirstjen Nielsen

Wahlkampfmanipulation

US-Sicherheitsbeamte warnen vor russischem Informationskrieg - und Trump stellt sie bloß

Donald Trump steht an einem Redepult mit dem Wappen des US-Präsidenten und gestikuliert mit seiner rechten Hand

US-Präsident

Donald Trump teilt aus - und erklärt, was seine Tochter Ivanka eigentlich meint

Edward Snowden - Snowden - Das vergessene "Phantom von Moskau"

Fünf Jahre NSA-Skandal

Edward Snowden - so lebt der Whistleblower im russischen Asyl

Pentagon-Chef Jim Mattis

Mattis erwägt Treffen mit russischem Verteidigungsminister

US-Präsident Trump (links) und Russlands Staatschef Putin

Putin bereit für Besuch in Washington

Ursula von der Leyen

Von der Leyen wirft Trump Planlosigkeit gegenüber Russland vor

Erdogan (re.) will mit Putin über Syrien sprechen

Erdogan und Putin sprechen bei Brics-Gipfel über Syrien-Konflikt

US-Präsident Trump (links) und Russlands Staatschef Putin

Doch kein zweiter Trump-Putin-Gipfel in diesem Jahr

US-Präsident Trump (links) und Russlands Staatschef Putin

Doch kein zweiter Trump-Putin-Gipfel in diesem Jahr

Missglückte Kampfansage im Wanderurlaub: Will Alice Weidel die Schweiz zurückerobern?

Tweet amüsiert Netz

Missglückte "Kampfansage" im Wanderurlaub: Will Alice Weidel ihr Land - die Schweiz - erobern?

Erdogan, Nazarbajew oder Macron?

Der Kurze Draht der Mächtigen: Mit wem Trump und Putin am häufigsten telefonieren

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(