HOME
Britische Ermittler untersuchen einen möglichen Tatort des Giftanschlags auf den russischen Ex-Agenten Viktor Skripal (Archivbild vom 14.3.2018)
+++ Ticker +++

News des Tages

Medien: Deutschland besorgte sich Skripal-Gift Nowitschok Mitte der 90er-Jahre

Wladimir Putin fuhr in einem orangenen Lastwagen der kultigen russischen Marke Kamaz über die Krim-Brücke

Wenn der "beste" Präsident die "beste" Brücke eröffnet

Wladimir Putin fuhr in einem orangenen Lastwagen der kultigen russischen Marke Kamaz über die Krim-Brücke

Putin weiht Krim-Brücke ein

Wenn der "beste" Präsident die "beste" Brücke eröffnet

Von Ellen Ivits
Brücke zwischen der Krim und Russland

Prestigeprojekt

Putin eröffnet Krim-Brücke

Abnehmend feindselig: Wie Heiko Maas sich Russland nähert

Antrittsbesuch des Außenministers

Abnehmend feindselig: Wie Heiko Maas sich Russland nähert

Parade in Moskau

Eine perfekte Inszenierung mit vielen Premieren

Gerhard Schröder und sein Ring am Finger

Fünfte Hochzeit

Altkanzler Schröder und Soyeon Kim sollen geheiratet haben

Ildar Dadinn wurde 2015 wegen nicht genehmigter Proteste gegen den Kreml zu drei Jahren Lagerhaft verurteilt.
Kommentar

Zu Putins Amtsantritt

Kremlkritiker Ildar Dadin: "Wir ersticken in Russland im Müll"

Wladimir Putin - Dienstwagen - Cortege - The Beast

Dienstwagen mit deutscher Technik

Neue 600-PS-Limousine: Das ist Putins Antwort auf Trumps "The Beast"

Wladimir Putin - Dienstwagen - Cortege - The Beast

Dienstwagen mit deutscher Technik

Neue 600-PS-Limousine: Das ist Putins Antwort auf Trumps "The Beast"

Ex-Volkswagen-Chef Martin Winterkorn
+++ Ticker +++

News des Tages

Medienbericht: Ex-VW-Chef Martin Winterkorn droht der Verlust seines Vermögens

Die russische Telegram-Version auf einem Smartphone in Moskau

Chatdienst-Verbot

Wie Russland sich bei dem Versuch blamiert, Telegram zu stoppen

Von Marc Drewello
Melania und Donald Trump posieren mit Emmanuel Macron und dessen Frau Brigitte

Erster Staatsgast des US-Präsidenten

Zu Besuch in Washington: Wie Macron Trump mit viel Charme ins Gewissen reden will

Emmanuel Macron attackiert Wladimir Putin: "Er ist besessen von einer Einmischung in unsere Demokratien"

TV-Interview

Macron attackiert Putin: "Er ist besessen von einer Einmischung in unsere Demokratien"

Spionage-Forscher Christopher Nehring und Ermittlungen am Skripal-Tatort in Salisbury
Interview

Christopher Nehring

Spionage-Experte zum Fall Skripal: Darum ist Rache auf keinen Fall das Motiv

Von Dieter Hoß
Donald Trump und die Russland-Affäre: Die Notizen von James Comey - das steht drin

Sensible Dokumente

Putin, Prostituierte und Trumps Protest: Das steht in den Notizen von Ex-FBI-Chef Comey

Wladimir Putin und Donald Trump: offenbar gab es ein Gespräch über Prostituierte

Comey-Papiere

Putin prahlte vor Trump mit Russlands Prostituierten

Russland hat nach Angaben der USA und Großbritanniens eine großflächige Cyberattacke verübt.

Router, Switches und Firewalls

USA und Großbritannien werfen Russland großflächige Cyber-Attacke vor

Donald Trump spricht im Diplomatic Reception Room
Pressestimmen

Angriff in Syrien

"Dann steckt Trump im Dilemma"

Trümmer des Forschungszentrums in Barsah

Syrien-Krieg

Nach Angriffen in Syrien: Kann der Konflikt auf diplomatischem Weg beendet werden?

Sicherheitskräfte in Syrien
+++ Ticker +++

Krieg in Syrien

Syrische Armee verkündet Rückeroberung von Ost-Ghuta

Syrien: Ein Leuchtstreif ist bei einem Luftangriff am Himmel über Damaskus zu sehen
Kommentar

Nach Luftangriff in Syrien

Die USA haben keine Strategie: Weshalb der Syrien-Angriff vom großen Versagen ablenkt

Bundeskanzlerin Angela Merkel mit abwehrender Haltung - kein Militäreinsatz in Syrien
Fragen und Antworten

Militärschlag

Darum steht Deutschland im Syrien-Konflikt an der Seitenlinie

Letztgültige Antworten zum Thema Syrien und den eskalierenden Konflikt zwischen den USA und Russland hatte auch die Runde bei Maybrit Illner nicht - aber es hilft, zu reden in diesen unsicheren Zeiten
TV-Kritik

Maybrit Illner

Syrien, Putin, Trump, Skripal: "Die Welt ist doch verrückt geworden"

Von Dieter Hoß
kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(