HOME
Sicherheitskräfte in Syrien
+++ Ticker +++

Krieg in Syrien

Syrische Armee verkündet Rückeroberung von Ost-Ghuta

Syrien: Ein Leuchtstreif ist bei einem Luftangriff am Himmel über Damaskus zu sehen
Kommentar

Nach Luftangriff in Syrien

Die USA haben keine Strategie: Weshalb der Syrien-Angriff vom großen Versagen ablenkt

Bundeskanzlerin Angela Merkel mit abwehrender Haltung - kein Militäreinsatz in Syrien
Fragen und Antworten

Militärschlag

Darum steht Deutschland im Syrien-Konflikt an der Seitenlinie

Letztgültige Antworten zum Thema Syrien und den eskalierenden Konflikt zwischen den USA und Russland hatte auch die Runde bei Maybrit Illner nicht - aber es hilft, zu reden in diesen unsicheren Zeiten
TV-Kritik

Maybrit Illner

Syrien, Putin, Trump, Skripal: "Die Welt ist doch verrückt geworden"

Von Dieter Hoß
Die S-400 gilt als beste Luftabwehrrarkete der Welt.

Showdown in Syrien

"Mach dich bereit!" – Mit diesen Waffen pokern Trump und Putin um den Weltfrieden

Von Gernot Kramper
Wladimir Putin befand es nicht für notwendig, Donald Trumps Drohungen konkret zu kommentieren
Kommentar

Syrien-Konflikt

Der Kreml zieht Trump ins Lächerliche - und hat es so leicht

Von Ellen Ivits
US-Präsident Donald Trump
Pressestimmen

Syrien-Konflikt

"Trump sollte das iPhone seinem Stabschef überlassen"

Sarah Sanders betont, die von Donald Trump angekündigten Raketen auf Syrien sind nur eine Option

Syrien-Krise

Regierungssprecherin Sanders: "Raketen sind nur eine Option"

Mit einer russischen Flagge im Hintergrund sitzt Wladimir Putin an einem Tisch und schaut lächelnd zur Seite

Syrien

Nach US-Drohung: Putin appelliert an den "gesunden Menschenverstand"

Moskau Wahl Putin
Interview

Ex-SPD-Chef Matthias Platzeck

"Ich will keinen Krieg - da kann ich mir nicht aussuchen, wie ich Russland finde"

Von Niels Kruse
Alec Baldwin als Donald Trump

"Saturday Night Live"

"Ich bin härter als Hitler" - so genial kehrt Alec Baldwin als Donald Trump zurück

Donald Trump Syrien Krieg

Giftgas-Angriff

Trump nennt Assad ein "Tier" und droht Putin

Blick auf die Forschungsanstalt Porton Down - Hier wurde das im Fall Skripal verwendete Nervengift untersucht

Fall Skripal

Quelle für Nervengift nicht nachweisbar: Britische Regierung beschuldigt Russland weiter

Wladimir Putin besucht den Unglücksort in Kemerowo.

Tragödie in Sibirien

Putin unter Druck: Warum ein Brand ihm viel mehr schadet als die Skripal-Affäre

Von Ellen Ivits
Donald Trump Stormy Daniels

US-Präsident auffallend ruhig

Dröhnende Stille: Warum schweigt Donald Trump über Stormy Daniels und Wladimir Putin?

Von Niels Kruse
Die Flagge Russlands weht auf dem Gebäude der russischen Botschaft in Berlin
Pressestimmen

Ausweisung russischer Diplomaten

Kindische Sandkasten-Rituale: "Russland ist schon immer ein guter Feind gewesen"

Waldimir Putin beim Besuch eines medizinischen Forschungszentrums

Russischer Ex-Agent

Opfer von Giftgas-Anschlag bat Putin angeblich um Gnade

Xenia Sobtschak gibt ihre Stimme am Wahltag ab

"Blondine in Schokolade"

Putins Gegenkandidatin: Wie die Wahl das Portemonnaie von Xenia Sobtschak füllt

Von Ellen Ivits

Krim-Brücke

Freie Fahrt auf die Krim - Putin will seine Riesenbrücke im Mai eröffnen

Vergleiche zwischen Putin und Hitler: Britischer Außenminister Boris Johnson verschärft Ton

Britischer Außenminister

Vergleich zwischen Putin und Hitler: WM in Russland wie Olympische Spiele 1936

Donald Trump am Telefon im Oval Office

Trump beglückwünscht Putin

"NICHT GRATULIEREN": Donald Trump ist nicht zu stoppen. Auch nicht durch Versalien.

Aktivisten melden: 15 in Schule versteckte Kinder bei Luftangriff auf Ost-Ghuta getötet
+++ Ticker +++

News des Tages

Aktivisten melden: 15 in Schule versteckte Kinder bei Luftangriff auf Ost-Ghuta getötet

Der russische Präsident Wladimir Putin

Nach klarem Wahlsieg

Er will keinen "Rüstungswettlauf" - Putin kündigt Kürzung der Militärausgaben an

Pawel Grudinin kam mit 11,8 Prozent der Wählerstimmen bei der Präsidentschaftswahl in Russland auf den zweiten Platz

Wahlen in Russland

Der Erdbeerbaron, der Putin fast zwölf Prozent der Stimmen abtrotzte

Von Ellen Ivits
kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(