HOME

Umweltbundesamt: Autos mit hohem CO2-Ausstoß verteuern

Berlin - Angesichts des anhaltenden SUV-Booms hat das Umweltbundesamt dafür plädiert, für mehr Klimaschutz Fahrzeuge mit hohem CO2-Ausstoß zu verteuern. «Wir müssen Maßnahmen finden, um klimafreundliche Mobilität zu fördern», sagte die Präsidentin des Umweltbundesamtes, Maria Krautzberger. Ein Vorschlag sei ein aufkommensneutrales Bonus-Malus-System für Neufahrzeuge. Der Malus würde bei Fahrzeugen mit hohen CO2-Emissionen durch eine über mehrere Jahre erhöhte Kfz-Steuer erhoben. Der Bonus würde durch eine gezielte Förderung beim Neukauf eines Autos mit geringem CO2-Ausstoß ausgezahlt.

Autoverkehr in Frankfurt am Main

FDP-Chef Lindner gegen SUV-Steuer

Auspuff

SUV-Boom hält an

Umweltbundesamt: Autos mit hohem CO2-Ausstoß verteuern

Kfz-Mechaniker

Verdienst-Check

Was verdient eigentlich ein Kfz-Mechaniker?

Koalition: Dienstwagensteuer nach CO2-Ausstoß staffeln

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU)

Klimaziele

"Jahrhundertvertrag": Söder will Klimaschutz ins Grundgesetz aufnehmen lassen

Söder

CSU-Chef zu Kohlendioxid

Söder: CO2-Preis an finanzielle Entlastungen koppeln

Elon Musk und Peter Tschenscher

Beschwerde am Telefon

Tesla-Chef Elon Musk ruft Hamburgs Bürgermeister an - um zu meckern

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU)
Pressestimmen

Urteil des EuGH

"Was für ein Scherbenhaufen, aus purem Eigensinn": CSU erntet viel Kritik nach Maut-Aus

Mautbrücke in Sachsen-Anhalt

Grüne sehen Urteil zur geplanten Pkw-Maut als "Ohrfeige für die CSU"

Bundesverkehrsminister Scheuer

Europäischer Gerichtshof kippt deutsche Pkw-Maut

Die Maut gilt als eines der Lieblingsprojekte von Verkehrsminister Andreas Scheuer und dessen CSU. Das Urteil aus Luxemburg ist ein schwerer Schlag für seine Partei.

Europäischer Gerichtshof

Scheuer: "Pkw-Maut in dieser Form vom Tisch" - Österreich bringt CSU-Projekt zu Fall

Autobahn in Hessen

EuGH-Generalanwalt hält deutsche Pkw-Maut für rechtmäßig

Änderungen im September 2018

Verbraucher

Halogenlampe, Kfz-Steuer und Ikea: Das ändert sich im September 2018

Winterreifen,Abgaswerte, Fahrverbote

Das ändert sich für Autofahrer 2018

Ein Auto steht an einer Ladestation und ist zum Laden der Batterien angeschlossen

Norwegen

Der Kampf um die Steckdosen - Oslo ist mit Elektroauto-Boom überfordert

Kommt die streckenabhängige Maut, müssen Vielfahrer deutlich draufzahlen.
stern exklusiv

Autobahnprivatisierung

Wie Wolfgang Schäuble bei der Maut doppelt kassieren möchte

Von Jan Boris Wintzenburg
Die Lust am Auto ist zumindest bei den Autofahrern ungebrochen.

DAT Report 2017

Diesel-Fahrzeuge sind out: Der VW-Skandal vergrault die Käufer

Von Gernot Kramper
Die EU hat die Maut durchgewunken, ohne Vignette geht es in Zukunft nicht mehr.
Kommentar

Verkehrspolitik

Hurra, die Maut ist da! Doch sie bleibt ein fauler Kompromiss

Von Gernot Kramper
Ein neues Modell für die Pkw-Maut steht kurz vor der Einigung durch Bund und EU

Kompromiss gefunden

Bund und EU einigen sich bei Pkw-Maut

Auspuffrohre eines VWs, im Hintergrund die Wolfsburger Konzernzentrale
Blog

Der Skandal im Skandal

Wie die Regierung VW zu laxen Tests ermutigte

Von Hans-Martin Tillack
Die PKW-Maut soll einem Medienbericht zufolge überraschend doch kommen

Kehrtwende der EU

Deutsche Pkw-Maut soll nun doch kommen

Aufgrund zu hoher Stickoxid-Werte könnten Fahrverbote für Dieselfahrzeuge kommen.

Drohende Fahrverbote für Dieselautos

Nageln verboten?

Hinter einem Auspuff ist die VW-Zentrale in Wolfsburg zu sehen

Abgasskandal

VW will mögliche Kfz-Steuernachzahlungen tragen